• Home
  • TV & Film
  • Nach „Let's Dance“-Sieg: Erste Worte von Lili Paul-Roncalli

Nach „Let's Dance“-Sieg: Erste Worte von Lili Paul-Roncalli

23. Mai 2020 - 10:44 Uhr / Hannah Kölnberger

Die Entscheidung ist gefallen: Lili Paul-Roncalli hat zusammen mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató das „Let's Dance“-Finale für sich entschieden. Das sagt die Zirkus-Artistin zum Sieg.

Lili Paul-Roncalli (22) hat sich im großen „Let’s Dance“-Finale gemeinsam mit ihrem Profi-Tanzpartner Massimo Sinató  (39) gegen Luca Hänni (25) und Moritz Hans (24) durchgesetzt. Wie es den Gewinnern wohl nach dem „Let’s Dance“-Sieg geht? RTL hat bei dem Duo nachgefragt.

„Let’s Dance“-Sieg: Lili Paul-Roncalli fehlen die Worte

Mir fehlen die Worte, ich bin so dankbar“, freut sich die Zirkus-Artistin aufgeregt im RTL-Interview. Ihr Tanzpartner gibt zu, dass er nicht immer an einen Sieg geglaubt hat. Insgesamt stand Massimo Sinató schon sechsmal im Finale. Für den Profitänzer ist die Freude über den Sieg umso größer.

Gegenüber dem Sender verrät Massimo: „Für mich ist Lili einfach eine wunderbare Schülerin, eine tolle Tänzerin und ich habe es ihr von Herzen gegönnt. Ich habe kurz daran gezweifelt, aber die Menschen da draußen haben für uns angerufen und dafür bin ich total dankbar, vor allem für Lili.“

Die Zirkus-Artistin kann ihren Sieg noch gar nicht fassen. Im Interview mit RTL strahlt sie, findet allerdings kaum Worte: „Ich freue mich riesig, ich hätte nie damit gerechnet. Die Jungs waren super stark – ich weiß nicht, mir fehlen die Wörter, aber ich bin so dankbar. Vielen, vielen Dank.“ Wie Lili die „Let’s Dance“-Zeit wahrgenommen hat und was sie zukünftigen Teilnehmern mit auf den Weg gibt, seht ihr im Video.

„Let’s Dance“: Lili Paul-Roncalli gewann schon früh die Herzen für sich

Kurz vor dem „Let’s Dance“-Finale gab es noch einmal harte Kritik von Motsi Mabuse (39). Doch davon ließ sich Lili Paul-Roncalli nicht irritieren. Sie überzeugte mit ihren Tänzen und verdrehte sowohl Jury als auch den Zuschauern den Kopf.

Lesenswert:

Ilka Bessin: Deshalb hat sie beim „Let's Dance“-Finale nicht getanzt

5 FRAGEN AN...Ex-„Sturm der Liebe“-Star Uta Kargel

Vom Nesthäkchen keine Spur: Loredana Wollny ganz erwachsen