• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“-Ekaterina Leonova: Das ist ihr Erfolgsgeheimnis

„Let's Dance“-Ekaterina Leonova: Das ist ihr Erfolgsgeheimnis

Ekaterina Leonova tritt mit Pascal Hens 2019 bei „Let's Dance“ an

Ekaterina Leonova kann bei „Let’s Dance“ auf eine erfolgreiche Karriere als Profitänzerin zurückblicken. Gleich zweimal holte sie sich mit ihrem Tanzpartner schon den Sieg. Wie Ekaterina Leonova das macht, erfahrt ihr im Video.  

Zusammen mit ihrem Promitänzer konnte Ekaterina Leonova (32) bei „Let’s Dance“ schon zweimal den Pokal entgegennehmen. 2017 gewann sie den Wettbewerb mit Gil Ofarim (36), 2018 konnte sie mit Ingolf Lück (61) die Jury und das Publikum überzeugen.  

Ekaterina Leonova tanzt 2019 bei „Let's Dance“ mit Pascal Hens

Auch in diesem Jahr schwebt Ekaterina Leonova bei „Let’s Dance“ auf einer Erfolgswelle. Sie tanzt zusammen mit Pascal Hens (39), der in dieser Staffel neben Ella Endlich (34) als absoluter Favorit gilt. Vielleicht schafft Ekaterina in diesem Jahr sogar das Triple.   

Ekaterina Leonova ist bei „Let's Dance“ 2019 die Profi-Tanzpartnerin von Pascal Hens

Bei den Tänzen der „Let’s Dance“-Folge 8 zeigt sich Freitagabend, ob Ekaterina Leonova und Pascal Hens auch weiterhin auf dem Parkett glänzen können und die Chance haben, ins „Let's Dance“-Finale zu kommen.

In der Ausgabe der RTL-Show, in der zu bekannter TV-Musik getanzt wird, wollen Ekaterina und Pascal mit einem Jive zu der „Ducktales“-Titelmelodie überzeugen. Wir sind gespannt, ob sich Ekaterina erneut den „Let's Dance“-Titel holen wird.