• Home
  • TV & Film
  • „Köln 50667“: Findet „Kevin“ den Grund für die Probleme im Bett?

„Köln 50667“: Findet „Kevin“ den Grund für die Probleme im Bett?

„Kevin“ steht bei „Köln 50667“ eine unangenehme Situation bevor. Er hat Angst, dass die Probleme im Bett mit „Dana“ tatsächlich einen medizinischen Hintergrund haben. Um einen Besuch beim Urologen kommt er wohl oder übel nicht herum. Mehr Infos zu „Köln 50667“ bekommt ihr im Video.

Bei „Köln 50667“ erwartet „Kevin“ (Danny Liedtke, 29) am 29. Mai eine äußerst unangenehme Untersuchung beim Urologen. Zwischen ihm und seiner Freundin „Dana“ (Jasmina Huremovic, 26) läuft es im Bett nicht mehr so wie gewohnt.

Auch „Ollis“ (Patrick Beinlich, 29) Tipps bringen keinen Erfolg. „Kevin“ ist sich mittlerweile sicher: Irgendetwas stimmt nicht mit seinem besten Stück. Währenddessen sucht auch „Dana“ nach einer Lösung für die Flaute in ihrem und „Kevins“ Liebesleben und entscheidet sich dabei für eine etwas andere Methode.

Danny Liedtke sorgt bei „Köln 50667“ als „Kevin“ für Unterhaltung

Danny Liedtke spielt „Kevin“ in „Köln 50667“

Danny Liedtke, so der echte Name des „Köln 50667“-Stars, ist bereits seit 2013 als Chaot und Lebemann „Kevin Bochow“ zu sehen. Um an Geld zu kommen, findet „Kevin“ immer wieder neue Wege. Dabei bringt er sich am Ende jedoch meist in Schwierigkeiten.

Wie es zwischen ihm und „Dana“ weitergeht und ob die beiden ihr „Problem“ aus der Welt schaffen können, erfahrt ihr um 18.05 Uhr bei RTL II.