• Home
  • TV & Film
  • Habt ihr's gewusst? Diese Rolle spielte Thomas Gottschalk bei „Sister Act 2“

Habt ihr's gewusst? Diese Rolle spielte Thomas Gottschalk bei „Sister Act 2“

Thomas Gottschalk hatte einen Gastauftritt in „Sister Act 2“
1. Dezember 2020 - 14:00 Uhr / Lisa Jakobs

Kaum zu glauben, aber Thomas Gottschalk war tatsächlich in einem der beliebtesten Filme der Neunziger zu sehen. An der Seite von Whoopi Goldberg ergatterte er eine kleine Rolle in „Sister Act 2“. Mehr zu seinem Ausflug nach Hollywood erfahrt ihr hier.

Thomas Gottschalk ist nicht nur einer der beliebtesten TV-Moderatoren Deutschlands, sondern er kann auf eine breitgefächerte Filmografie zurückblicken. Sogar in Hollywood spielte er in dem ein oder anderen Streifen mit.

Auch in „Sister Act 2“ aus dem Jahr 1993 mit Whoopi Goldberg in der Hauptrolle. Habt ihr gewusst, dass der Blondschopf Teil des Klassikers war?

Thomas Gottschalk in „Sister Act 2“

Thomas Gottschalk lieferte in „Sister Act 2“ einen kurzen Auftritt als „Pater Wolfgang“ ab, der mit seinen deutschen Gerichten für Verzweiflung bei den anderen Figuren sorgt. „Disney“-Filmchef Jeffrey Katzenberg habe ihn groß rausbringen wollen, doch das hat dann doch nicht geklappt. Warum, das verraten wir euch im Video.

Thomas Gottschalks internationale Filmkarriere konnte dadurch leider nicht an Fahrt aufnehmen. Lediglich 2011 hatte er noch einen kurzen Gastauftritt in „Der Zoowärter“. Dort traf er als exzentrischer Modedesigner „Jürgen Mavroc“ auf Hauptrolle „Griffin Kayes“, gespielt von Kevin James.

Vielleicht gibt es ja bald wieder eine neue Chance für Thomas Gottschalk, denn Whoopi Goldberg machte bereits Hoffnung auf „Sister Act 3“.