• Home
  • TV & Film
  • Whoopi Goldberg macht Hoffnung auf „Sister Act 3“

Whoopi Goldberg macht Hoffnung auf „Sister Act 3“

9. Oktober 2020 - 18:30 Uhr / Lisa Jakobs

Für viele könnte diese Nachricht wahre Glücksgefühle auslösen: Der kultige Film „Sister Act“ könnte vielleicht eine Fortsetzung bekommen. Hauptdarstellerin Whoopi Goldberg kann sich einen dritten Teil gut vorstellen und kontaktierte sogar schon die Stars von damals.

„Sister Act“-Fans aufgepasst! Whoopi Goldberg (64) machte in diversen Talkshows Andeutungen auf einen dritten Teil der Nonnen-Komödie: „Ich habe das Gefühl, dass es einen weiteren 'Sister Act' geben könnte“, erzählte Whoopi in einem Interview der Talkshow „The View“. Schon öfters kündigte die Schauspielerin etwas in dieser Art an, doch bis jetzt wurde noch nie etwas daraus.

Erfolgsgeschichte „Sister Act“ 

Der erste Teil von „Sister Act“ mit legendären Figuren wie „Schwester Mary Patrick“ feierte 1992 sein Debüt und erfreute sich weltweit großer Beliebtheit. Aus diesem Grund ließ auch der zweite Teil nicht lange auf sich warten und erschien nur ein Jahr später in den Kinos.

In der „The Late Late Show“ mit James Corden plauderte die Schauspielerin ebenfalls über eine mögliche Fortsetzung. Was sie gesagt hat, erfahrt ihr hier im Video.