• Home
  • TV & Film
  • Ex-Sieger Gil Ofarim über „Let's Dance“: „Schmutziger Konkurrenzkampf“

Ex-Sieger Gil Ofarim über „Let's Dance“: „Schmutziger Konkurrenzkampf“

Gil Ofarim
12. März 2021 - 20:00 Uhr / Vanessa Stellmach

Vor einigen Jahren stand der Musiker Gil Ofarim auf der „Let's Dance“-Bühne und konnte sich sogar den Sieg holen. Doch an die damalige Zeit hat der Ex-Kandidat nicht ganz so positive Erinnerungen. Gil spricht nun Klartext. 

In der zehnten Staffel von „Let's Dance“ begeisterte Gil Ofarim (38) auf der Tanzfläche. Er schaffte es am Ende sogar, die Trophäe des „Dancing Star“ für sich zu gewinnen. Jetzt packt der ehemalige „Let's Dance“-Sieger bei „Stadt, Land, BILD“ über seine Zeit bei der Show aus.

Ehemaliger „Let's Dance“-Kandidat Gil Ofarim kritisiert die Show

Während Jasmin Wagner und Alexander Klaws, ebenfalls Gäste in der Show, von ihrer Zeit bei „Let's Dance“ nur so schwärmen, hat Gil Ofarim andere Erinnerungen an seine Staffel. „Sobald die Kamera aus war, war das der größte, hässlichste, schmutzigste Konkurrenzkampf, den ich je erlebt habe“, so Gil Ofarim gegenüber „Bild“.

Doch Gil hatte nicht nur schlechte Zeiten bei „Let's Dance“. Im Video erfahrt ihr, was er noch zu sagen hatte.