• Home
  • TV & Film
  • „Elite“: Darum müsst ihr die neue Netflix-Serie anschauen
11. Oktober 2018 - 20:28 Uhr / Tina Männling
Neu beim Streaming-Anbieter

„Elite“: Darum müsst ihr die neue Netflix-Serie anschauen

Der „Elite“-Cast bei der Serienpremiere

Nach „Haus des Geldes“ startet mit „Elite“ wieder eine spanische Serie auf Netflix durch und auch sie verspricht, zum Publikumsliebling zu werden. Wir zeigen euch, warum ihr euch „Elite“ unbedingt anschauen müsst.  

„Elite“ startete am 5. Oktober auf Netflix und könnte mit seiner interessanten und spannenden Story-Line schon bald zum Publikumsliebling avancieren. Fans der spanischen Serie „Haus des Geldes“ erkennen vielleicht sogar den ein oder anderen Schauspieler des Teenie-Dramas. 

„Elite“ auf Netflix: Gründe, die Serie anzusehen

Die Schauspieler der Netflixserie „Elite“

Die Serie, die wohl zu den meisterwarteten Serien 2018 gehört, handelt von einer Eliteschule, auf der die Klassenunterschiede plötzlich zu Intrigen und Streitigkeiten führen.

Genau wie bei „Haus des Geldes“ punktet auch die neue Serie auf der Streaming-Plattform mit spannenden Geschichten, guten Schauspielern und unerwarteten Twists.

Welche Gründe noch dafür sprechen, die neue Serie „Elite“ anzuschauen, erfahrt ihr im Video!