Start im Januar 2022

„Der Bergdoktor“: Wann kommt Staffel 15?

Hans Sigl aus „Der Bergdoktor“

Es ist offiziell: Die 15. Staffel von „Der Bergdoktor“ wird voraussichtlich im Januar 2022 im ZDF ausgestrahlt werden. Ob diese auch so erfolgreich wird wie die vorherige?

Die letzte Staffel der Serie „Der Bergdoktor“ war ein absoluter Erfolg. Mit mehr als sieben Millionen Zuschauern pro Woche hatte der Cast einiges zu feiern.

Nachdem die 14. Staffel erfolgreich abgedreht wurde, sind am 8. Juni 2022 die Dreharbeiten der 15. Staffel aufgenommen worden. Es handelt sich um ein Winterspecial mit dem Arbeitstitel „Stumm“. Doch was hat sich in der Staffel verändert und was bleibt gleich?

„Der Bergdoktor“: Start der 15. Staffel voraussichtlich im Januar 2022

Wenn die Staffel pünktlich starten kann, wird sie im Januar 2021 wieder im ZDF ausgestrahlt. Wir dürfen uns in der Staffel auf sieben weitere Folgen von „Der Bergdoktor“ freuen. 

Aus dem Cast soll bis jetzt niemand ausgestiegen sein, von daher sind Heiko Ruprecht (49), Monika Baumgartner (70), Ronja Forcher (25), Nathalie O’Hara ((44), Rebecca Immanuel (50), Mark Keller (56) und Ines Lutz (38) voraussichtlich in der 15. Staffel wieder dabei. Simone Hanselmann (41), die die Rolle der „Franziska“ verkörpert, soll mit ihrem Kind weggegangen sein, aber vielleicht dürfen wir sie doch noch in einigen Szenen bewundern. Aber „Der Bergdoktor“ höchstpersönlich darf gewiss nicht fehlen. Hans Sigl (52) ist natürlich wieder mit an Bord. 

Auch die Handlung der 15. Staffel ist längst kein Geheimnis mehr: „Der Bergdoktor“-„Martin Gruber“ (Hans Sigl) macht mit seinem Bruder „Hans“(Heiko Ruprecht) Urlaub in einer Berghütte. Was eigentlich ein paar erholsame Tage werden sollten, wird schnell zum Abenteuer: Die beiden stoßen auf eine verunglückte junge Frau und ihre Tochter. 

Auch interessant: