• Home
  • TV & Film
  • „Das Sommerhaus der Stars“: Jens Büchner und Daniela sorgen für Kabbeleien

„Das Sommerhaus der Stars“: Jens Büchner und Daniela sorgen für Kabbeleien

Sie ziehen 2018 ins „Sommerhaus der Stars“: Jens Büchner mit Ehefrau Daniela

„Das Sommerhaus der Stars“ hat gerade erst begonnen und schon gibt es die ersten kleinen Sticheleien. In der ersten Folge der neuen Staffel am Montag stachen vor allem Jens Büchner und Frau Daniela hervor. Die beiden landeten dann auch auf der Abschussliste, obwohl eigentlich erst ab Folge drei jemand rausfliegen kann.

Die erste Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ ist vorbei und die ersten Zickereien damit auch. Vor allem Jens Büchner (48) und Daniela (40) scheinen ein Faible für kleine Sticheleien zu haben. Sie wurden am Ende von den Promi-Paaren auch auf die Abschussliste gewählt. 

„Das Sommerhaus der Stars“: Jens Büchner ist ein „Blödi“

So wurde Jens Büchner von Daniela direkt beim Einzug als „Blödi“ bezeichnet. Der Grund: Er freute sich ein wenig zu sehr, dass Patricia Blanco (47) einzog. Sie wird von ihrem neuen Freund Nico Gollnick (28) begleitet. Daniela erinnerte ihren Jens nach der Schalte gleich mal daran, dass sie nicht eingezogen sind, um „Freunde zu suchen.

Die würden sie wohl ohnehin nicht finden. Zwischen Frank Fussbroich (49) und den Büchnern gibt es Stress. „Ich kenne dich von ‚Goodbye Deutschland‘. Da bist du mir negativ aufgefallen“, so Fussbroich. Daniela „guckt immer so“, fügt der TV-Star hinzu.

Frank Fussbroich schimpft auch im Anschluss über die Büchners, die damit prahlen, ihren Mercedes bar bezahlt zu haben. „Noch mehr Büchners auf der Welt kann man nicht ertragen“, so der 50-Jährige. Patrick Schöpf (49) stimmt ein: „Die nehmen ihr Leben viel zu ernst“.

Daniela Büchner gegen Patrick Schöpf:

Mit dem ehemaligen Eishockey-Profi streitet sich Daniela Büchner im Anschluss auch nochmal. Die 40-Jährige bezeichnet ihre 18-jährige Tochter als anständig, woraufhin Schöpf das lachen beginnt.Wieso lachst du so lange, kennst du meine Tochter etwa?“, giftet ihn Daniela an. Der 49-Jährige lässt sich davon aber nicht beeindrucken und meint nur: „Ich denke, dieses Gespräch hat gezeigt, dass Daniela nicht normal ist.“

Am Ende der Show landen Jens Büchner und Frau Daniela auf der Abschussliste, in der ersten Folge fliegt aber noch niemand raus. Erst ab Folge drei wird es gefährlich. „Das Sommerhaus der Stars“ geht nächsten Montag, um 20.15 Uhr auf RTL weiter.