• Home
  • TV & Film
  • „Das Sommerhaus der Stars“ 2019: Das müsst ihr über die Promi-Paare wissen - Teil 2

„Das Sommerhaus der Stars“ 2019: Das müsst ihr über die Promi-Paare wissen - Teil 2

Johannes Haller und Yeliz Koc sind beim „Sommerhaus der Stars“ dabei
30. Juli 2019 - 19:01 Uhr / Nadine Miller

Acht mehr oder minder bekannte Promi-Paare, eine Villa in Portugal und jede Menge Drama: Das ist „Das Sommerhaus der Stars”. In der mittlerweile vierten Staffel wird in diversen Challenges um Ruhm und Ehre gekämpft. In Teil 2 stellen wir euch vier weitere Promi-Pärchen vor.

Für diese beiden Turteltauben war „Das Sommerhaus der Stars” nur der nächste logische Schritt. Johannes Haller und Yeliz Koc nahmen in der Vergangenheit bereits an der „Bachelorette” beziehungsweise „Bachelor”, „Promi Big Brother” und „Bachelor in Paradise” teil.

Anfang 2019 war zwischen den beiden Schluss, nur wenige Wochen später kamen sie wieder zusammen. Pünktlich, um gemeinsam am nächsten Reality-TV-Format teilzunehmen.

„Das Sommerhaus der Stars”: Das sind die Kandidaten

Steffi und Roland Bartsch kennt man aus dem VOX-Format „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer”, wo sie nach Mallorca auswanderten, um einen Fisch-Spa zu eröffnen. Diese Geschäftsidee setzen sie mittlerweile in ihrer Heimat Wuppertal um.

Benjamin Boyce war in den neunziger Jahren ein Superstar. Mit der Band Caught in the Act tourte er um den Globus. Mittlerweile ist er mit dem Reality-Sternchen Kate Merlan liiert, die man aus diversen ProSieben-Formaten kennt. Die beiden lernten sich übrigens in Köln kennen, wo Kate wegen eines Windstoßes einen unfreiwilligen Striptease hinlegte.

Benjamin Boyce

Er ist der Bad-Boy der deutschen Medienlandschaft: Willi Herren machte in der Vergangenheit besonders durch seine Exzesse Schlagzeilen. Mittlerweile ist der Schlager-Star handzahm.

Im Interview mit RTL sagt er über Ehefrau Jasmin: „Sie ist bei uns der Mann im Haus, weil ich zwei linke Hände habe. Die bohrt, tapeziert, macht den Garten, schmeißt den Haushalt und kocht noch super dabei.”  Das kann sie im „Sommerhaus der Stars” nun unter Beweis stellen.

Was Willi Herren im Haus aber nicht geschmeckt hat, war Michael Wendlers Aktion: Dieser streichelte am Po seiner Freundin Laura Müller und fragte Willi, ob er auch mal wolle. Für Schlager-Star Willi Herren ging das gar nicht. 

Der Malle-Sänger hat eine klare Meinung zu dem ungewöhnlichen Paar: „Der führt seine Freundin vor. So ,Hau der mal auf den Arsch‘ und so. Ich weiß auch nicht, warum ich da nichts sage.“