• Die Sendung „LOL“ geht in die dritte Staffel
  • Jetzt soll es beim Dreh Probleme geben
  • Einer der Comedians soll positiv auf Corona getestet worden sein

Gerade wird die neue Staffel der Amazon-Serie „LOL: Last one Laughing“ gedreht. In Runde drei werden unter anderem Caroline Kebekus (41), Michael Bully Herbig (53) und Anke Engelke (55) dabei sein. Doch nun der Schock: Wie „Bild“ berichtet, soll es bei den Dreharbeiten einen positiven Coronatest gegeben haben.

Auch interessant:

„LOL“-Staffel 3: Joko soll ausfallen und wird durch Olaf Schubert ersetzt

Joko Winterscheidt (42) soll positiv auf das Virus getestet worden sein – und fällt somit für die Sendung „LOL“ aus. Wie die Zeitung aber weiter wissen möchte, gibt es bereits einen Ersatz-Kandidaten: Olaf Schubert (53) springt für den Moderator ein.

Die Produktion sorge nämlich für solche Fälle vor, wie ein Sprecher von Amazon der „Bild“ erklärte. Trotzdem schade für Joko, immerhin wäre es der erste Auftritt für den attraktiven Moderator in der Sendung gewesen.

JETZT NEU: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und verpasse keine News rund um deine Lieblingsstars & Serien!