Seit 2017 Teil einer Dramaserie

„Bones“: Das macht David Boreanaz heute

„Bones“-Star David Boreanaz

David Boreanaz verkörperte viele Jahre die Rolle des „Seeley Booth“ in „Bones – Die Knochenjägerin“, ehe die Krimiserie 2017 endete. Wir verraten euch, wie es dem Schauspieler seitdem ergangen ist.

David Boreanaz (50) war seit der ersten Stunde Teil der Krimiserie „Bones“. Seit 2005 schlüpfte er in die Rolle des „Special Agent Seeley Booth“ und löste zusammen mit der Wissenschaftlerin „Dr. Temperance ‚Bones‘ Brennan“ (Emily Deschanel) knifflige Fälle. Nach 12 erfolgreichen Staffeln endete die Serie 2017. Doch wie ging es danach für David weiter? Wir verraten es euch.

„Bones“-David Boreanaz spielt seit 2017 in „SEAL Team“

David Boreanaz fasste nach dem Ende von „Bones“ schnell Fuß und ergatterte eine der Hauptrollen in „SEAL Team“. In der Dramaserie verkörpert er die Rolle des „Master Chief Petty Officer Jason Hayes“ – der Anführer des „Bravo Team“, mit dem er Einsätze auf der ganzen Welt durchführt.

In der Serie spielt er neben Schauspielern wie Neil Brown Jr. (40) und A. J. Buckley (44). Der „Bones“-Star ist heute also nach wie vor dick im Geschäft.

Pinterest
Der Cast von „SEAL Team“

Privat läuft es auch richtig gut. Seit 2001 ist er mit Model und Schauspielerin Jaime Bergmann (45) verheiratet. Zusammen hat das Paar einen Sohn, der 2002 zur Welt kam, und eine Tochter, die 2009 geboren wurde. Die Familie lebt in Los Angeles.

Scheint, als würde es nicht nur privat gut laufen – mit seiner Rolle in „SEAL Team“ erlebt David Boreanaz nach „Bones“ den nächsten großen Erfolg.