• „Bones - Die Knochenjägerin“ war eine erfolgreiche Serie
  • Die Serie endete 2017
  • Was die Darsteller heute machen, erfahrt ihr hier

„Bones - Die Knochenjägerin“ handelt von der forensischen Anthropologin „Temperance Brennan“, gespielt von Emily Deschanel. Gemeinsam mit dem FBI-Spezialagenten „Seeley Booth“ (David Boreanaz) löst sie Verbrechen. Über ein Jahrzehnt hinweg konnten die Darsteller das TV-Publikum damit begeistern.

„Bones“-Cast: Das wurde aus Emily Deschanel und David Boreanaz

2017 war dann alles aus. Doch das bedeutete nicht automatisch das Karriereende für die „Bones“-Stars. Hauptdarstellerin Emily Deschanel ist bis heute als Schauspielerin aktiv. Außerdem arbeitet sie als Synchronsprecherin.

Pinterest
So sahen David Boreanaz und Emily Deschanel im Jahr 2016 aus

Auch wenn es für Emily Deschanel nach „Bones“ zuerst hart war, ist sie heute wieder erfolgreich im Geschäft. David Boreanaz hingegen war bereits vor seiner Rolle in „Bones“ weltweit bekannt. Er verkörperte den Vampir „Angel“ in „Buffy – Im Bann der Dämonen“ und verdrehte dabei reihenweise Mädchenköpfe.

Was David und der restliche Cast heute nach der Serie machen, das erfahrt ihr in unserem Video.

„Bones – Die Knochenjägerin“: Eine erfolgreiche Serie bis 2017

2017 flimmerte das Finale von „Bones – Die Knochenjägerin“ über die TV-Bildschirme. Die Quoten der allerletzten „Bones“-Folge sprachen für sich: Das Format hatte weltweit viele Fans, die die Geschichte über zwölf Staffeln hinweg begleiteten. Zu Beginn der Serie „Bones“ sahen Emily Deschanel und David Boreanaz noch ganz anders aus.

Auch interessant: