• Home
  • TV & Film
  • „Berlin - Tag und Nacht“: „Connor“ verschwindet auf der Klassenfahrt

„Berlin - Tag und Nacht“: „Connor“ verschwindet auf der Klassenfahrt

Die „Berlin - Tag und Nacht“-Darsteller zur Feier der 2.000 Folge 
21. November 2019 - 16:01 Uhr / Tina Männling

Bei „Berlin - Tag und Nacht“ unternehmen „Toni“, „Connor“ und „Dean“ eine Klassenfahrt an die Ostsee. Dort ist Gefühlschaos jedoch vorprogrammiert, denn sowohl „Dean“ als auch „Connor“ wollen bei „Toni“ landen. Plötzlich verschwindet einer der Jungs. 

„Toni“ (Katharina Kock, 21) weiß bei „Berlin - Tag und Nacht“ nicht mehr weiter. Sie kann sich einfach nicht zwischen „Connor“ (Jakob Grün, 21) und „Dean“ (Adonis Jovanovic) entscheiden. Da kommt ihr eine Klassenfahrt an die Ostsee gerade recht. Dort lässt sie sich auf einen Flirt mit „Dean“ ein, der die Blondine davon überzeugen will, „Connor“ zu vergessen.  

Nach einem Treffen mit „Connor“ gibt sie dem Musiker schließlich den Laufpass. Kurz darauf ist „Connor“ plötzlich verschwunden und „Toni“ sucht verzweifelt nach ihm. Sie hat Angst, dass ihrem Klassenkameraden etwas passiert ist. Wird sie „Connor“ wiederfinden? Und für wen entscheidet sich „Toni“ letztendlich? 

„Berlin - Tag und Nacht“-Dreh an der Ostsee

Die neuen „Berlin - Tag und Nacht“-Folgen beinhalten nicht nur die Story um „Connor“ und „Toni“, sondern auch neue Handlungsorte. Die Klassenfahrt der Charaktere wurde an der Ostsee gedreht, was für die Beteiligten ziemlich ungewohnt war.  

Katharina Kock, wie „Berlin - Tag und Nacht“-„Toni“ in Wirklichkeit heißt, war begeistert von der neuen Situation, wie sie im Interview mit RTLZWEI verriet: Es war mal was komplett anderes, raus aus der lauten, schnellen Großstadt und dann direkt an diese idyllische Kulisse hier zu kommen. Und es war für mich persönlich auch nochmal was ganz Besonderes, weil der Dreh an der Ostsee mein erster Außendreh überhaupt war, das waren so viele neue Eindrücke!“ 

Sie wurde während des Drehs oft an ihre eigenen Erfahrungen mit Klassenfahrten und dem Ferienlager erinnert. Katharina hofft auch, dass die neuen Folgen das Publikum beeindrucken werden: „Durch die so unterschiedliche Atmosphäre werden die Szenen meiner Meinung nach einen ganz anderen Eindruck auf den Zuschauer machen. Ich glaube, dass wir durch die veränderte Umgebung auch mal eine andere Seite von uns zeigen können.“ 

Die Geschichte rund um „Toni“, „Connor“ und „Dean“ an der Ostsee wird bei „Berlin – Tag & Nacht“ vom 22. bis zum 27. November 2019 ab 19.05 Uhr bei RTLZWEI ausgestrahlt.