Thema Tag

Berlin - Tag und Nacht

Berlin - Tag und Nacht, Laura Maack (Paula), Lutz Schweigel (Joe), Liza Waschke (Milla), Sandy Fähse (Leon), Marcel Maurice Neue (Krätze), Alexander Freund (Schmidti)

Die „Berlin - Tag und Nacht“-Crew feiert Silvester und Weihnachten: (von links) Laura Maack, Lutz Schweigel, Liza Waschke, Sandy Fähse, Marcel Maurice Neue, Alexander Freund 

„Berlin - Tag und Nacht“ ist eine Pseudo-Dokumentation, die täglich auf RTL II läuft. Die Serie dreht sich um junge Menschen, die in Berlin leben. Von „Berlin - Tag und Nacht“ gibt es inzwischen zwei Ableger, „Köln 50667“ und „Leben.Lieben.Leipzig“, die beide auf einem ähnlichen Prinzip beruhen. Besonders bei jungen Menschen ist die Serie beliebt.

Mit „Berlin - Tag und Nacht“ hat RTL II ein Phänomen geschaffen. Ursprünglich waren nur 120 Folgen rund um die chaotischen Berliner geplant. Dank der unglaublich guten Einschaltquoten ist ein Ende der Serie aber nicht abzusehen. Aufgrund des unheimlichen Erfolgs der Serie hat RTL II mit „Köln 50667“ sogar ein Spin-off  produziert. 

„Berlin - Tag und Nacht“ - Die Story im Überblick

„Berlin - Tag und Nacht“ handelt von einer Gruppe hipper und szeneaffiner Menschen, die in Berlin lieben und leben. Dabei kommt es häufig zu Spannungen, Abenteuern oder Romanzen.

Die Geschichten rund um „Joe Möller“ und Co. entwickeln sich dabei meistens in den verschiedenen Wohngemeinschaften (z.B. Loft und Hausboot) oder Arbeitsplätzen (z.B. dem Club Matrix und dem Friseursalon Schnitte). Doch auch wenn sich die BTNler nicht Wohnung und Arbeit teilen, sind deren Leben häufig miteinander verwoben. 

„Berlin - Tag und Nacht“ fährt nach wie vor tolle Quoten ein, weshalb RTL II nicht einmal ansatzweise daran denkt, das Format abzusetzen. Im Gegenteil: Es gibt immer wieder Ableger der berühmten Pseudo-Dokumentation.

Bekannte Darsteller bei „Berlin - Tag und Nacht“

Bei „Berlin - Tag und Nacht“ wurden einige Laiendarsteller bekannt. Eine von ihnen ist Jazzy Gudd, die „Eule“ spielt. Inzwischen ist die Schauspielerin mit den bunten Haaren allerdings aus „Berlin - Tag und Nacht“ ausgestiegen

Auch Anne Wünsche, die bis 2017 als „Hanna“ bei „Berlin - Tag und Nacht“ zu sehen war, ist inzwischen in Deutschland bekannt. Heute betreibt die Schauspielerin einen Onlineshop, arbeitet als Influencerin und ist Mutter von zwei Kindern.