Es geht wieder los!

„Bauer sucht Frau“: Diese unglaubliche Neuerung überrascht die Fans

Inka Bause

Schon in wenigen Wochen geht die neue „Bauer sucht Frau“-Staffel an den Start. Wie RTL nun bekannt gibt, dürfen sich Fans auf eine überraschende Neuerung freuen.

  • „Bauer sucht Frau“ startet bald in eine neue Staffel
  • RTL gibt jetzt mehrere Neuerungen bekannt
  • Auch über ein ganz neues Format darf sich gefreut werden

Gerade erst ging die dritte „Bauer sucht Frau International“-Staffel zu Ende und jetzt steht schon die neue reguläre Staffel in den Startlöchern. Auch 2021 sind wieder neue Kandidaten auf der Suche nach der großen Liebe. Doch in diesem Jahr wird einiges anders – RTL gab jetzt überraschende Neuerungen bekannt.

„Bauer sucht Frau“: Überraschende Neuerung für kommende Staffel

In den letzten Jahren waren „Bauer sucht Frau“-Fans gewohnt, am Montagabend um 20.15 Uhr ihre Lieblingsserie einzuschalten, das wird auch in der neuen Staffel so bleiben. Jedoch gibt es in diesem Jahr gleich die doppelte Dosis der Kuppelshow, denn auch dienstags wird in der Primetime eine weitere Folge ausgestrahlt.

In insgesamt zehn Episoden, so viele wie noch nie, dürfen die Zuschauer den neuen Bauern beim Verlieben zusehen. Auch Inka Bause (52) ist natürlich wieder dabei. Das war aber noch nicht alles, RTL kündigte eine weitere Überraschung an, um den BsF-Abend perfekt zu machen.

Nach jeder Dienstagsfolge gibt es das neue Format „Bauer sucht Frau – Stallgeflüster“. In der neuen Serie kommentieren altbekannte Gesichter und Kult-Paare aus der Show das Geschehen auf den Höfen. Die neue Staffel „Bauer sucht Frau“ läuft ab dem 1. November dann immer montags und dienstags um 20.15 Uhr bei RTL. Immer dienstags ist ab 22.35 Uhr das „Stallgeflüster“ zu sehen. Wir sind gespannt!

 Auch interessant: