• „Alles was zählt“: Vorschau für Montagabend
  • Chiara“ fühlt sich von Miro“ in Sachen Erfolg bedrängt
  • Daraufhin fährt sie härtere Geschütze auf

„Alles was zählt“-„Chiara“ (Alexandra Fonsatti) ist eigentlich die Nummer eins auf dem Eis, doch „Miro“ (Lukas Brandl) wird zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz. Dank „Lucies“ Unterstützung (Julia Wiedemann) steigt seine Popularität.

„Alles was zählt“: „Chiara“ möchte „Miros“ Image Schaden zufügen 

„Lucie“ greift „Miro“ unter die Arme und verhilft ihm zu mehr Followern auf Social Media. „Chiara“ fühlt sich dadurch bedrängt und sieht ihre Position auf dem Eis in Gefahr. Deshalb lässt sie sich etwas einfallen, um „Miros“ Image Schaden zuzufügen. Wie weit wird sie gehen?

Auch interessant:

„Casper“ (Bastian Semm) tappt zur gleichen Zeit in „Isabelles“ (Ania Niedieck) Falle. Doch damit ist die Sache noch nicht endgültig vorbei, denn „Casper“ nutzt eine günstige Gelegenheit, um zu flüchten.

Nachdem sich „Justus“ (Matthias Brüggenolte) seiner Gefühle bewusst wurde und diese „Jenny“ (Kaja Schmidt-Tychsen) gestand, könnten die beiden nicht glücklicher sein, endlich zueinander gefunden zu haben. Eine neue Folge von „Alles was zählt“ läuft täglich um 19.05 Uhr bei RTL oder schon vorab auf RTL+.