Beste Freunde äußern sich

Willi Herren ist verstorben: Diese Details sind bis jetzt bekannt

Willi Herren

Willi Herren ist tot. Der Reality-TV-Star und Entertainer starb am Dienstag. Jetzt wurden neue Details zu seinem Tod bekannt. Seine besten Freunde äußerten sich.

Die tragische Nachricht vom Tod des Entertainers und Reality-Stars Willi Herren am vergangenen Dienstag schockte wohl ganz Deutschland. Im Alter von 45 Jahren wurde Willi in seiner Kölner Wohnung leblos gefunden. Kollegen, Familie, Freunde und Fans trauern öffentlich.

Neue Details zu Willi Herrens Tod

Mittlerweile sind auch mehrere Informationen zu den Umständen seines Todes ans Tageslicht gekommen. Wie Willi Herrens beste Freunde Desiree und Jörg Hansen der „Bild“ berichten, hätten sie sich am Dienstag Sorgen um den Schauspieler gemacht, nachdem sie 24 Stunden nichts von ihm gehört haben.

Heute Morgen hab ich gesagt: Wir fahren jetzt zum Willi und gucken, was Sache ist. Weil 24 Stunden keine Meldung vom Willi kenne ich gar nicht. Wir telefonieren normalerweise 20 bis 30 Mal am Tag und sehen uns mindestens 3-4 Mal die Woche“, erklärt Desiree Hansen gegenüber der „Bild“.

Die beiden fuhren zu Willis Wohnung. Klopften, doch er machte nicht auf. Daraufhin riefen sie die Polizei. Zu spät. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. „Die Feuerwehrleute haben den 45-Jährigen in seiner Wohnung leblos auf dem Boden liegend aufgefunden“, so ein Polizeisprecher.

In den Medien wurde berichtet, Herren wäre an einer Überdosis gestorben. Fest steht: Die Polizei hat ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Fremdverschulden wird allerdings ausgeschlossen.

Willi Herren: Polizei erklärt nichts zur Todesursache

Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen. Zur Todesursache können wir uns aktuell noch nicht abschließend äußern“, so der Kölner Polizeisprecher Christoph Gilles gegenüber RTL. 

Wie Jörg Hansen allerdings anmerkte, wäre es Willi gut gegangen. Er wollte nochmal neu durchstarten. „Er war in der Phase seines Lebens, gerade in den letzten Wochen vor der Eröffnung. Alles, was er angepackt hat, hat funktioniert. Der Willi war in Topform! Er war super drauf. Das war der Beginn eines Imperiums. Was wir alles geplant haben...“, so Jörg Hansen.

Zur Startseite