2020 kam er heimlich zur Welt

Ungewohnt privat: Justin Timberlake zeigt seinen Sohn

Justin Timberlake teilt einen süßen Schnappschuss mit seinen Söhnen 

So einen privaten Einblick bekommt man selten: Justin Timberlake teilt anlässlich des Vatertages eine Reihe an Bildern. Dabei gewährt er auch einen Blick auf seinen kleinen Sohn Phineas.

Justin Timberlake (40) und seine Frau Jessica Biel (39) sind seit 2007 ein Paar und seit 2012 verheiratet. Die beiden sind Eltern zweier Söhne: Silas (6) kam 2015 zur Welt, Phineas klammheimlich 2020. Im Januar 2021 machte Justin die Existenz seines Zweitgeborenen bei Ellen DeGeneres (63) bekannt. Jetzt teilt Papa Justin sogar das den ersten süßen Schnappschuss seines elf Monate alten Sohnes auf Instagram, den ihr im Video sehen könnt.

Bilder zum Vatertag: Justin Timberlake spielt mit seinen Söhnen an der Konsole

Justin Timberlake ist auf dem Foto gemeinsam mit seinen beiden Söhnen vor der Spielekonsole zu sehen. Er und sein ältester Spross Silas spielen mit den Controllern und auch der kleine Phineas versucht sein Glück bei dem Spiel. Er sitzt neben Spielklötzen ebenfalls vor dem TV und sieht gespannt zu – ebenfalls mit einem Controller in der Hand.

Dazu postet Justin, der über die Jahre echt heiß geworden ist, noch drei weitere Bilder: Eines mit seinem erstgeborenen Sohn, eines mit seinem eigenen Vater und eines mit seinem Großvater. Außerdem verfasst er diese süßen Worte: „Ein Dad zu sein ist besser, als ich es mir je hätte vorstellen können. Dankbar für meine Väter und Großväter, die mir den Weg weisen, die Opfer für mich bringen, um meine Träume zu leben und mir beibringen, dass das reale Leben in all den kleinen Momenten geschieht. Alles Gute zum Vatertag an alle Väter da draußen!“

Die Gesichter seiner Söhne zeigt der Sänger allerdings nie. Justin Timberlake ist die Privatsphäre seiner Familie sehr wichtig.