• Home
  • Stars
  • Thomas Stein über Helene Fischer und Florian Silbereisen: „Sie haben es sauber gemacht“

Thomas Stein über Helene Fischer und Florian Silbereisen: „Sie haben es sauber gemacht“

DSDS-Juror Thomas Stein
6. Dezember 2019 - 18:02 Uhr / Kathy Yaruchyk

Zur Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich bereits unzählige Promis geäußert. Doch scheinbar ist das Thema noch nicht ganz durch. Musikproduzent und Ex-DSDS-Juror Thomas Stein meldet sich jetzt zu Wort und macht den beiden Stars ein Kompliment für den Weg, den sie gegangen sind.

Musikproduzent Thomas Stein (70) kennt sich im Show-Geschäft bestens aus. Selbstverständlich hat er auch die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen mitbekommen. Für die beiden Schlagerstars, die ihr Liebes-Aus im Dezember 2018 verkündeten, hat der ehemalige DSDS-Juror aber nur positive Worte übrig.

Thomas Stein über Helene Fischer und Florian Silbereisen

Gegenüber „Bunte“ verrät Thomas Stein über Helene Fischer (35) und Florian Silbereisen (38): „Die haben es sauber gemacht, die haben es gut gemacht. Sie spielen nach außen hin immer noch das gute Paar. Also ich muss sagen Hut ab, wie sie das hinbekommen haben“.

Dass es zum Beziehungsende kam, scheint den Unternehmer nicht sonderlich zu überraschen. Der Erfolg der beiden sei nicht unschuldig an dem Scheitern ihrer Partnerschaft: „Jeder sagt, bei so jungen Menschen, bei so einer Power, bei so einem Druck, dass die auseinandergehen können“, so Thomas Stein.

Florian Silbereisen und Helene Fischer Schlagerbooom
Florian Silbereisen und Helene Fischer beim „Schlagerbooom“