• Home
  • Stars
  • Stars, die viel zu jung gestorben sind - Teil 1

Stars, die viel zu jung gestorben sind - Teil 1

Es wird eine Dokumentation über Heath Ledger geben
11. April 2020 - 18:01 Uhr / Marion Wierl

Sei es wegen Drogen, Unfällen oder Depressionen... Manche Stars sind viel zu früh von uns gegangen. Wir zeigen euch eine Reihe an Promis, die viel zu jung gestorben sind.

Manche Stars sind viel zu früh von uns gegangen. Sei es wegen Drogen, Unfällen oder Depressionen: Hier ist eine Reihe an Promis, die viel zu jung gestorben sind...

Jonathan Brandis erlangte durch den zweiten Teil des Films „Die unendliche Geschichte" und der Serie „Seaquest" große Bekanntheit. Doch der Schauspieler wurde nur 27 Jahre alt. Er erhängte sich 2003 im Flur seines Apartments.

Traurig: Diese Stars starben viel zu früh

Auch Heath Ledger und Jonathan Brandis sind nur zwei stellvertretende Beispiele für großartige Stars, die leider viel zu früh verstorben sind. Mit ihrem viel zu frühen Tod sind die beiden Schauspieler aber nicht allein. Welche weiteren Promis in viel zu jungen Jahren gestorben sind, zeigen wir euch im Video.