• Home
  • Stars
  • Stallone, Gerber und Co.: Diese Promi-Kids starten jetzt durch

Stallone, Gerber und Co.: Diese Promi-Kids starten jetzt durch

Sistine Stallone arbeitet als Model
4. August 2019 - 21:03 Uhr / Lisa Winder

Im Show-Business kann ein berühmter Nachname zum gelungenen Karrierestart nicht schaden. Diese Promi-Kids starten aktuell richtig durch und machen ihren prominenten Eltern Konkurrenz.

Sistine Stallone erbte den berühmten Nachnamen zwar von Papa Sylvester, doch das Model-Talent hat sie von Mama Jennifer Flavin. Die Tochter des „Rocky“-Stars  ist dabei, sich einen eigenen Namen in der Fashion-Welt zu machen. 2018 begeisterte Sistine super sexy auf der New Yorker Fashion Week und sie wurde bereits von Karl Lagerfeld eingeladen, auf einer Chanel-Show zu laufen. 

Lily-Rose Depp in Cannes

Lily-Rose Depp: Johnny Depps Tochter ist gefragt

Lily-Rose Depp nutzt gleich die gesamte Spannbreite ihres Talents und ist sowohl als Schauspielerin als auch als Model tätig. Damit tritt sie in die Fußstapfen ihres Vaters Johnny Depp und ihrer Mutter Vanessa Paradis.

Lily-Rose gilt als die neue Muse von Karl Lagerfeld und lief schon für Chanel über den Laufsteg. 2018 kam sie mit der französischen Komödie „A Faithful Man“ in die Kinos, somit versucht sie sich also auch am Berufsfeld ihres Vaters.

Maya Thurman-Hawke hat das Schauspiel-Talent von beiden Seiten vererbt bekommen. Ihre Eltern sind die Hollywood-Stars Uma Thurman und Ethan Hawke. Kein Wunder, dass sie als DAS neue Schauspiel-Talent gehandelt wird. Den ersten großen Job hat Maya auch schon an Land gezogen: 2019 spielt sie in der dritten Staffel von „Stranger Things“ mit.