• Home
  • Stars
  • Sorge um Peter Kloeppel: Deshalb ist er wirklich von der Bildfläche verschwunden

Sorge um Peter Kloeppel: Deshalb ist er wirklich von der Bildfläche verschwunden

Moderator Peter Kloeppel war schon länger nicht mehr bei „RTL aktuell“ zu sehen. 

Normalerweise ist Peter Kloeppel täglich als Moderator bei „RTL aktuell“ zu sehen. Doch seit einigen Tagen fehlt von dem 60-Jährigen dort jede Spur. Die Zuschauer machen sich bereits Sorgen, dass eine Krankheit hinter der Abwesenheit steckt. Den tatsächlichen Grund für Peter Kloeppels TV-Abwesenheit erfahrt ihr im Video.

Seit der ersten Ausgabe von „RTL aktuell“ vor über 30 Jahren ist Peter Kloeppel Chefmoderator der erfolgreichen Nachrichtensendung und damit eine Größe im Programm des Privatsenders. 

Kein Wunder also, dass sich das Publikum allmählich um ihn sorgt, nachdem er seit einiger Zeit nicht wie gewohnt um 18.45 Uhr die täglichen Nachrichten verkündet. Mittlerweile sind bereits Spekulationen um eine mögliche Krankheit in Umlauf. Doch Kloeppels Verschwinden hat einen anderen Grund, wie er selbst in einem offiziellen Statement verrät.

RTL-Urgestein Peter Kloeppel fehlt bei den News

Peter Kloeppel hat schon etliche Jahre im TV-Business hinter sich und zählt neben langjährigen Kollegen wie Birgit Schrowange, Frauke Ludowig oder Günther Jauch zu den beliebtesten RTL-Moderatoren.