• Home
  • Stars
  • So süß sah „Sturm der Liebe“-Star Julia Grimpe als Kind aus

So süß sah „Sturm der Liebe“-Star Julia Grimpe als Kind aus

Julia Grimpe spielt „Linda“ bei „Sturm der Liebe“
30. März 2020 - 15:00 Uhr / Tina Männling

Julia Grimpe kennen die Fans als „Linda“ bei „Sturm der Liebe“. Auf Instagram postet die Schauspielerin ein Foto aus ihrer Kindheit. Darauf sieht Julia wirklich herzallerliebst aus.  

Da der „Sturm der Liebe“-Dreh wegen des Coronavirus gerade pausiert, hat „Linda“-Darstellerin Julia Grimpe (50) viel Zeit, um ihre alten Fotos durchzuschauen. Dabei fand sie auch diesen Schnappschuss, den sie ihren Followern nicht vorenthalten möchte.  

„Sturm der Liebe“-Julia Grimpe postet Kinderbild

Auf dem Bild ist Julia Grimpe etwa im Kindergartenalter zu sehen. In Pullover und mit Hosenträgern scheint sie sich auf einem Waldspielplatz auszutoben. Besonders auffällig dabei: die blonden Haare der Schauspielerin, die heute eines ihrer Markenzeichen sind.  

„Sturm der Liebe“-Star Julia Grimpe macht bei Challenge mit

Der „Sturm der Liebe“-Star postet das Bild nicht nur einfach so auf Social Media. Wie Julia in der Caption verrät, wurde sie im Rahmen einer Challenge nominiert, ein Foto aus ihrer Kindheit zu posten. Dazu setzt sie außerdem den Hashtag „#habmichdochkaumverändert. Tatsächlich erkennt man Julia Grimpe auf ihrem Kinderbild richtig gut wieder.  

Zwischen der Aufnahme des Fotos und dem Start von Julias Schauspielkarriere liegen einige Jahre. Nachdem sie eine Schauspielausbildung am Bühnenstudio der Darstellenden Künste in Hamburg abschlossen hatte, konnte sie sich Anfang der neunziger Jahre über ihre ersten Fernsehrollen freuen. Richtig bekannt wurde sie schließlich durch ihre Rollen in „Für alle Fälle Stefanie“ und „Forsthaus Falkenau“.