• Home
  • Stars
  • So sah „Rote Rosen“-Katja Frenzel als Kind aus

So sah „Rote Rosen“-Katja Frenzel als Kind aus

Katja Frenzel
17. April 2020 - 20:00 Uhr / Nadine Miller

Katja Frenzel, die seit einigen Jahren zum Cast von „Rote Rosen“ gehört, hat nun mit einem Foto bewiesen, wie süß sie als Kind ausgesehen hat. Dazu mehr im Video.

Seit 2016 steht Katja Frenzel (45) als „Tina“ bei „Rote Rosen“ vor der Kamera. Als Tochter einer Schauspielerin wurde ihr das Talent in die Wiege gelegt. Wie süß Katja als kleines Mädchen aussah, seht ihr im Video.

„Rote Rosen“: So sah Katja Frenzel als Kind aus

Auf einem Foto, das auf dem offiziellen Account von „Rote Rosen“ gepostet wurde, sieht man die Schauspielerin als Kleinkind. Bei dem Post dürfen die Zuschauer ein wenig rätseln, wessen Kinderbild hier zu sehen ist. Erst ganz am Ende des Textes wird aufgelöst.

In den Kommentaren tippen die meisten Fans nicht auf Katja, sondern auf Anja Franke alias „Merle“. Einige Follower sind auch der Meinung, es könne sich um die Hauptdarstellerin Claudia Schmutzler handeln, die als „Astrid“ vor der Kamera steht.

Hoffentlich können sich die Fans von „Rote Rosen“ über das süße Kinderbild freuen - denn aufgrund der aktuellen Coronakrise gab es in letzter Zeit mehrere Hiobsbotschaften. Derzeit pausieren die Dreharbeiten für die Telenovela.

Zunächst hieß es, die Drehstopps würden keine Auswirkungen auf die geplanten Sendetermine haben. Nun müssen Zuschauer mit schlimmeren Folgen rechnen. Wie eine ARD-Sprecherin gegenüber „Promipool“ erklärt, mussten die Drehpausen bei „Rote Rosen“ und „Sturm der Liebe“ verlängert werden