• Home
  • Stars
  • Sie war ein gefeierter Kinderstar: Was macht Lindsay Lohan eigentlich heute?

Sie war ein gefeierter Kinderstar: Was macht Lindsay Lohan eigentlich heute?

Lindsay Lohan hat ihr skandalöses Leben über die Jahre umgekrempelt
1. Mai 2019 - 19:32 Uhr / Fiona Habersack

Lindsay Lohan war noch ein Kind, als ihre Karriere in der Hollywood-Welt begann. Doch das Aufwachsen unter ständiger Beobachtung durch Kameras und Paparazzi scheint der Schauspielerin nicht gut getan zu haben. Sie rutschte in die Drogen- und Alkoholsucht ab. Wir verraten euch, wie sich Lindsay Lohan inzwischen verändert hat.

Mit nur zwölf Jahren gelang Lindsay Lohan (30) Ende der neunziger Jahre der Durchbruch. Mit der Komödie „Ein Zwilling kommt selten allein“ feierte sie große Erfolge und es folgte eine Karriere als Disney-Star.

 

Lindsay Lohan: So hat sich ihr Leben verändert 

Doch so gut wie alles anfing, so besorgniserregend wurde es dann. Lindsay Lohan stürzte in die Drogensucht ab, kämpfte mit Alkoholsucht und geriet in Konflikte mit dem Gesetzt. Sie zählt sogar zu den Promis, die schon mal im Gefängnis waren.

Ihre Karriere ruinierte die Schauspielerin damit binnen Sekunden. Doch wer denkt, Lindsay Lohan sei inzwischen vollends abgestürzt, der irrt sich. Mittlerweile scheint die inzwischen 30-Jährige ihr Leben wieder voll im Griff zu haben.

Ein Blick ins Video verrät euch, was aus Lindsay Lohan geworden ist.