Mit nur 54 Jahren

Schauspieler Michael K. Williams ist verstorben

Michael K. Williams

Schauspieler Michael K. Williams ist mit nur 54 Jahren verstorben. Die traurige Nachricht bestätigte seine Agentin gegenüber dem „Hollywood Reporter“.

Michael K. Williams ist tot, das bestätigte seine Agentin Marianna Shafran in einem Statement gegenüber „The Hollywood Reporter“. Demnach sei der Schauspieler am 6. September in New York verstorben. Laut Polizeiberichten wurde er leblos in seiner Wohnung gefunden. Er wurde nur 54 Jahre alt. Die Todesursache ist nicht bekannt.

Der Schauspieler mit der markanten Narbe wurde vor allem durch seine Rollen in Serien wie „The Wire“ oder „Boardwalk Empire“ und Filmen wie „12 Years a Slave“ bekannt. Michael K. Williams gehört zu den Stars, die viel zu jung gestorben sind.

Auch interessant: