• Home
  • Stars
  • Roy Black: Die Schlager- und Filmlegende verstarb viel zu früh
8. September 2018 - 19:58 Uhr / Franziska Heidenreiter
Ein Leben mit Höhen und Tiefen

Roy Black: Die Schlager- und Filmlegende verstarb viel zu früh

Roy Black wurde nur 48 Jahre alt

Roy Black zählt bis heute zu den beliebtesten Schlagerstars und Schauspielern der sechziger und frühen siebziger Jahre. 1991 verstarb er mit nur 48 Jahren viel zu früh an Herzversagen. Wir zeigen euch die wichtigsten Stationen seines Lebens.

Mit Hits wie „Schön ist es auf der Welt zu sein“ wurde Roy Black (†48) zu einem der bekanntesten Schlagerstars der Welt. Gleichzeitig ist er neben Loriot (†87) , Harald Juhnke (†75) und Co. einer der großen deutschen Kult-Schauspieler, die wir nie vergessen werden.

Roy Black bei einem seiner Fernsehauftritte

Roy Black bei einem seiner Fernsehauftritte

Doch nach ein paar Jahren blieb der große Erfolg plötzlich aus und Roy Black durchlebte auch privat eine harte Zeit. Welche Schicksalsschläge ihn ereilten und womit er ein Jahr vor seinem Tod noch sein Comeback feiern konnte, seht ihr im Video!