• Home
  • Stars
  • Pietro Lombardi verliert 12.000 Euro
7. Mai 2018 - 18:32 Uhr / Milena Auer
Es wird ihm eine Lehre sein

Pietro Lombardi verliert 12.000 Euro

Pietro Lombardi ist für seine lockere, sorgenfreie Art bekannt. Die wurde ihm jetzt allerdings zum Verhängnis: Er ist wohl etwas zu locker mit seinem Geld umgegangen und hat so 12.000 Euro verloren. Wie er das angestellt hat, erfahrt ihr im Video.

Für eine neue Uhr wollte Pietro Lombardi (25) wohl etwas tiefer in die Tasche greifen. Deshalb ging er mit sage und schreibe 12.000 Euro außer Haus – die ihm dann dummerweise abhandenkamen

Pietro Lombardi nimmt's mit Humor 

Wie es von ihm aber zu erwarten war, nimmt er das Missgeschick mit Humor: in seiner Instagram-Story schildert der Sänger den Vorfall seinen Fans und gibt ihnen und sich einen wertvollen Tipp mit auf den Weg: wer mit so viel Bargeld aus dem Haus geht, muss darauf auch gut aufpassen. 

Die ganze Geschichte zu dem Verlust und Pietros Statement auf Instagram gibt's in unserem Video.