Dumm gelaufen

OP nötig: TikTokerin benutzt Sprühkleber statt Haarspray

Tessica Brown

Tessica Brown ist TikTokerin und auch auf Instagram sehr beliebt. Ein Video, das sie im Februar postete, ging nun viral. Der Grund war eher von amüsanter Natur.

Tessica Brown ist TikTokerin und ging mit einer verrückten Aktion Anfang Februar viral. In einem Video erklärte sie ihren Followern ihr Dilemma: Weil ihr das Haarspray ausgegangen war, benutzte sie kurzerhand einfach Sprühkleber. Leider verlief das nicht wie geplant. Das Ergebnis seht ihr im Video.

TikTokerin klebt sich Haare fest - mit Spühkleber

Die Haare lagen zwar perfekt, doch den Superkleber bekam Tessica nicht wieder heraus - mehrfaches Haarewaschen half auch nicht. Die TikTokerin musste mit ihrem Haarproblem sogar ins Krankenhaus. Glücklicherweise konnten die Ärzte helfen.

Wie „TMZ“ berichtet, wurde Tessica vier Stunden lang von einem plastischen Chirurgen behandelt, der ihre Haare vom hartnäckigen Klebstoff befreite. Nach der OP war die Amerikanerin mehr als erleichtert. Hoffentlich hat Tessica aus diesem Klebe-Albtraum gelernt.