• Home
  • Stars
  • Nach Bühnen-Unfall: Vanessa Mai schwer verletzt

Nach Bühnen-Unfall: Vanessa Mai schwer verletzt

Vanessa Mai gibt auf der Bühne immer alles

Momentan reist Vanessa Mai mit ihrer „Regenbogen“-Tour durch Deutschland und begeistert ihre Fans. Eines ihrer Konzerte musste jetzt jedoch kurzfristig abgesagt werden. Der Grund: Nach einem Bühnen-Unfall hat sich der Schlager-Star schwer verletzt.

Schock-Nachricht für alle Fans von Vanessa Mai (25): Die Sängern habe sich schwer am Rücken verletzt, berichtet „Bild am Sonntag“. Bei den Proben für ihre „Regenbogen“-Tour sei offenbar ein Unfall passiert.

Vergangenen Samstag musste die Schlager-Sängerin daher kurzfristig ihr Konzert in Rostock absagen.

Vanessa Mai: So schlimm war der Unfall

Der Unfall war sogar so schlimm, dass Vanessa Mai das Bewusstsein verloren hat! Ein Notarzt musste sie künstlich beatmen, bevor sie dann in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde. Wie es dem Schlager-Star mittlerweile geht, ist nicht bekannt.

Ihr Konzert in Rostock wurde daraufhin abgesagt. Einige Fans haben davon erst vor Ort erfahren. Ob auch weitere Auftritte von Vanessa Mai verlegt werden, steht noch nicht fest.

Auf ihrem Tour-Plan stehen unter anderem Konzerte in Düren (4. Mai), Oldenburg (5./6. Mai), Bielefeld (7. Mai) und Leipzig (8. Mai).