Sylvester Stallone (75) hat sich mit Filmen wie „Capone“ und „Rocky“ einen Namen als Action-Darsteller gemacht und gehört heute zu den erfolgreichsten Schauspielern und Actionstars der Welt. Grund genug, um euch zehn interessante Fakten über den Hollywood-Star zu zeigen, die ihr bestimmt nicht kanntet.

Auch interessant:

Fakten über Schauspieler Sylvester Stallone, die ihr kennen solltet

  1. Schon als Baby war Sylvester ein harter Kerl. Weil seine Geburt jedoch zu lange dauerte, entschied der Geburtshelfer damals, eine Geburtszange anzuwenden. Dadurch wurden einige Nerven in Stallones Lippen und Augenlidern geschädigt - ein Grund für sein heutiges Aussehen.
  2. Die Schule gehörte nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Sylvester Stallone. In seinen frühen Jahren war er kein Lernwunder. Der spätere Schauspieler bevorzugte es zu kämpfen, Feuer zu legen, Pfeile abzuschießen und die Kreuze der Nonnen zu stehlen. Deshalb wurde er oft von der Schule verwiesen.
  3. Traurig! Sly wurde in der Schule gemobbt. Um sich gegen seine Tyrannen wehren zu können, fing er an, zu trainieren. Jedoch nicht mit Gewichten im Fitnessstudio, denn das war zu teuer, sondern mit schweren Bauteilen von Fahrzeugen auf dem Schrottplatz.
  4. Heute hat der US-Amerikaner sicherlich keine Geldsorgen mehr. Das war aber nicht immer so. Als Junge musste er sogar seinen Hund für 50 Euro verkaufen, um finanziell zurechtzukommen. Dies war vor seiner „Rocky“-Zeit.
  5. Hättet ihr es gewusst? Seine erste Rolle als Schauspieler war eine erotische Rolle. 1970 spielte Stallone die Rolle des „Stud“ in „Party at Kitty and Stud's“. Aus dieser Zeit stammt auch sein Spitzname „Italian Stallion“.
  6. Im Jahr 2009 verletzte sich der Schauspieler während der Dreharbeiten zum Film „The Expendables“ bei einer Kampfszene mit Steve Austin. Er zog sich einen Haarriss in einem Halswirbel zu und musste ganze vier Male operiert werden. Seitdem darf Stallone keine Stunts mehr ausführen, denn das könnte sogar tödliche Folgen für ihn haben.

Weitere Fakten über den Schauspieler erfahrt ihr im Video.

JETZT NEU: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und verpasse keine News rund um deine Lieblingsstars!