• Home
  • Stars
  • Mit ganz anderer Frisur: So sah Guido Maria Kretschmer früher aus

Mit ganz anderer Frisur: So sah Guido Maria Kretschmer früher aus

Guido Maria Kretschmer im Jahr 2009

21. Juli 2019 - 13:32 Uhr / Sophia Beiter

Bei „Shopping Queen“ bewertet Guido Maria Kretschmer die Styles und Outfits der Kandidaten. Doch auch sein eigener Stil und sein Aussehen haben sich über die Jahre ganz schön verändert. Hier erfahrt ihr, wie Guido Maria Kretschmer früher aussah.

Guido Maria Kretschmer (54) ist aus der deutschen Fernseh- und Modewelt kaum mehr wegzudenken. Wie Guido Maria Kretschmer früher aussah, wissen aber die wenigsten noch. Im Jahr 2009 sah Guido nämlich noch ziemlich anders aus. Die Fotos zeigen, dass sich insbesondere die Frisur des Modedesigners geändert hat. 

Früher trug Guido seine Haare ein wenig zur Seite gekämmt und ziemlich kurz. Das hat sich über die Jahre geändert. Mittlerweile bringt Guido wesentlich mehr Volumen in seine Haarpracht und föhnt sie sich stylish nach hinten. 

Guido Maria Kretschmer: So anders sah er früher aus

Guido Maria Kretschmer vor „Shopping Queen“

Nicht nur das Aussehen war bei Guido Maria Kretschmer früher anders. Im Jahr 2009 war seine Bekanntheit und seine Karriere auch noch nicht vergleichbar mit der heutigen. Erst im Jahr 2012 war Guido das erste Mal bei „Shopping Queen“ zu sehen. Mittlerweile ist die Sendung ein absolutes Erfolgsformat und hat mit „Promi Shopping Queen“ sogar noch einen weiteren Ableger. 

Und auch privat hat sich bei dem heute 54-Jährigen einiges getan. Im Jahr 2018 traute sich Guido mit seinem Lebensgefährten und Traummann Frank Mutters vor den Traualtar. Kennengelernt aber haben sich Frank und Guido Maria Kretschmer früher. Schon vor 35 Jahren funkte es bei Guido und seinem Frank.