• Home
  • Stars
  • Michael Patrick Kelly beschert „Sing meinen Song“ Rekordquoten

Michael Patrick Kelly beschert „Sing meinen Song“ Rekordquoten

Michael Patrick Kelly

Was für eine Show bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Trotz sommerlich heißer Temperaturen konnte Paddy Kelly gleich mehrere neue Sendungsrekorde aufstellen und Millionen von Zuschauern vor den Fernseher locken.

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ erzielt in der aktuellen vierten Staffel seit Beginn sehr gute Quoten. Bei Künstlern und Künstlerinnen wie Moses Pelham (46), Mark Forster (33), Lena Meyer Landrut (26) und Co. ist das ja auch kein Wunder. Michael Patrick Kelly (39) aber hat sie jetzt alle übertroffen! In der ihm gewidmeten Show stellte der Musiker gleich mehrere neue „Sing meinen Song“-Quotenrekorde auf.

Der „Sing meinen Song“-Erfolg in Zahlen

Sage und schreibe 20,0 Prozent Marktanteil bei der werberelevanten Zielgruppe konnte der Kelly-Spross bei insgesamt 1,74 Millionen Zuschauern aus dieser Gruppe einfahren, meldet „Quotenmeter“. Auch beim Gesamtpublikum konnte Paddy mit 10,2 Prozent Marktanteil, oder anders gesagt 2,65 Millionen Zuschauern insgesamt, einen neuen Rekord aufstellen. Zum ersten Mal in der „Sing meinen Song“-Geschichte wurde damit eine zweistellige Prozentzahl bezüglich der Gesamtzuschauerzahl erreicht.

Damit schlug Kelly sogar die bisherige Spitzenreiterin Nena (57), die im vergangenen Jahr mit 9,4 Prozent an erster Stelle stand.