• Home
  • Stars
  • Mesut Özils Liebeserklärung an Grace: Instagram-Account wurde gehackt

Mesut Özils Liebeserklärung an Grace: Instagram-Account wurde gehackt

Mandy Capristo und Mesut Özil

Eine öffentliche Liebeserklärung an Grace Capristo? Diese fand man gestern tatsächlich auf Mesut Özils Instagram-Account. Doch schon kurz darauf stellte der Fußballer klar, dass diese falsch ist und sein Account gehackt wurde.

Vor wenigen Tagen teilte Mesut Özil (28) noch einen süßen Urlaubs-Snap mit seiner Freundin Amine Gülse (24) und zeigte damit, wie glücklich er mit der neuen Frau an seiner Seite ist. Kein Wunder, dass die Verwirrung bei seinen Fans groß war, als diese plötzlich eine öffentliche Liebeserklärung an Grace Capristo (27) auf dem Instagram-Account des Fußballers fanden. Zu einem gemeinsamen Bild stand geschrieben: „Ich weiß, ich habe es verkackt Mandy, aber werde dich immer lieben.“

Kurze Zeit nach der Veröffentlichung kam dann die Auflösung. Der Instagram-Account von Mesut Özil wurde gehackt. Dies verkündete der Profisportler selbst über Twitter und liefert damit auch eine Erklärung für das Foto seiner Ex-Freundin. Und auch auf Instagram selbst stellte Mesut Özil die Situation noch einmal klar, indem er ein Foto von sich und seiner Freundin Amine Gülse teilte, zu dem er schrieb: „[…] es ist Zeit, die Geschichten und falschen Überschriften verstummen zu lassen. Die Geschichte ist FALSCH.“