• Home
  • Stars
  • Lashana Lynch soll die neue „007“ sein

Lashana Lynch soll die neue „007“ sein

Lashana Lynch soll Berichten zufolge die neue 007-Agentin werden
16. Juli 2019 - 10:29 Uhr / Hannah Kölnberger

Bereits 2020 soll der 25. Teil der „James Bond 007“-Reihe in den Kinos erscheinen. Schon jetzt wird wild spekuliert, ob nach Daniel Craigs Aus eine Frau die legendäre Rolle übernimmt. Lashana Lynch könnte tatsächlich die neue „007“ sein. Was Insider dazu berichten, erfahrt ihr in unserem Video.

Lashana Lynch (31) steht derzeit ganz hoch im Kurs. Die schöne Schauspielerin soll Gerüchten zufolge die neue „007“ werden. Im 25. Teil der „James Bond“-Reihe könnte also erstmals eine Frau den legendären Code-Namen übernehmen. Doch es ist anders, als man vielleicht zunächst annimmt...

Weibliche Verstärkung für Daniel Craig

Daniel Craig (51), der seit 2006 in bisher vier Streifen den Geheimagenten mimte, bestätigte bereits im August 2017 seine Rückkehr für den neuen Actionfilm. In dem neuen Teil hat „James Bond“ sich bereits zur Ruhe gesetzt, wird jedoch für einen neuen Auftrag wieder rekrutiert.

Daniel Craig schlüpft im neuen „James Bond“-Film ein letztes Mal in die Rolle des Agenten
Daniel Craig schlüpft im neuen „James Bond“-Film ein letztes Mal in die Rolle des Agenten

Welche Rolle Lashana Lynch als neue Agentin dabei spielen wird, glauben Insider zu wissen. Die „Daily Mail“ veröffentlichte die bisher unbestätigten Informationen, die für eine wahre Sensation sorgen.

„James Bond 007“: Neue Ära durch Lashana Lynch

Schon viele Superstars spielten „James Bond“, darunter Pierce Brosnan (66) und Roger Moore (†89). Doch eine Frau in der Hauptrolle gab es bisher nie. Lediglich als „Bond“-Girls wurden einige legendär. Wird es so bleiben?