• Home
  • Stars
  • Kristen Stewart und Robert Pattinson gemeinsam gesichtet

Kristen Stewart und Robert Pattinson gemeinsam gesichtet

Kristen Stewart und Robert Pattinson bei der "Twilight"-Premiere

Kristen Stewart und Robert Pattinson verliebten sich am Set von „Twilight“, gingen aber nach Kristens Fremdgeh-Skandal getrennte Wege. Nun wurden sie wieder gemeinsam gesichtet. Besonders pikant: Die Schauspielerin ist eigentlich in einer Beziehung. 

Kristen Stewart (28) und Robert Pattinson (32) verliebten sich beim Dreh der „Twilight“-Filme ineinander. 2013 trennte sich das Paar wieder. Der Grund dafür war ein Seitensprung von Kristen mit dem Regisseur Rupert Sanders (47), mit dem sie zu der Zeit Snow White and the Huntsman“ drehte. Sie gaben ihrer Liebe einige Monate nach der Trennung noch eine Chance, doch es klappte nicht und die beiden trennten sich endgültig

 Robert Pattinson und Kristen Stewart am JFK-Flughafen in New York, 2012

Nun wurde das Ex-Paar wieder gemeinsam gesichtet. Die beiden besuchten eine Party für die Tochter von Johnny Depp (54), Lily-Rose (19), und hielten sich gemeinsam vor der Location auf.  

Robert Pattinson und Kristen Stewart öfters zusammen gesichtet

Das ist nicht das erste Mal, dass die beiden Stars zusammen gesehen wurden. Schon im April gab es berichte, dass sich Robert Pattinson und Kristen Stewart wieder getroffen haben.

Robert Pattinson und die Sängerin FKA Twigs (30) hatten sich vor einem Jahr getrennt. „Twilight“-Star Kristen Stewart allerdings ist im Moment in einer Beziehung mit dem Victoria's -Secret-Model Stella Maxwell (28).  

Nun werden Gerüchte laut, dass Robert und Kristen es wieder miteinander versuchen wollen. Doch es gibt auch Zweifel daran, dass das Ex-Paar nach all der Zeit wieder zusammenfindet.