• Home
  • Stars
  • Keanu Reeves: Diese Frauen hatten keine Chancen bei ihm

Keanu Reeves: Diese Frauen hatten keine Chancen bei ihm

Keanu Reeves ist seit 30 Jahren erfolgreich im Filmgeschäft tätig
16. November 2019 - 19:30 Uhr / Nadine Miller

Schauspieler Keanu Reeves galt lange als ewiger Single. Erst kürzlich präsentierte er nach 20 Jahren erstmals eine Frau an seiner Seite. Doch mit welchen Promi-Damen bandelte er zuvor an?

Keanu Reeves sorgte für DIE Liebesüberraschung Ende 2019, als er sich zum ersten Mal seit 20 Jahren mit einer Frau an seiner Seite auf dem roten Teppich zeigte. Dabei handelt es sich um Künstlerin Alexandra Grant, mit der der Schauspieler seit einiger Zeit in einer festen Beziehung sein soll.

Keanu Reeves und Alexandra Grant sind in einer Beziehung 

Die letzten 20 Jahre hat der Kanadier aber bestimmt nicht alleine verbracht. Immer wieder machten Gerüchte über den Beziehungsstatus des Schauspielers die Runde. Wir zeigen euch alle Promi-Damen, die angeblich mit Keanu Reeves angebandelt haben – und ihn letztlich nicht haben konnten.

Keanu Reeves: Mit Sandra Bullock soll mehr gelaufen sein

Keanu Reeves und Sandra Bullock verbindet eine langjährige Freundschaft. Zweimal standen die Stars zusammen vor der Kamera: Im Actionfilm „Speed“ und in der Romantikkomödie „Das Haus am See“. 2011 wurden die beiden bei einem Date in einem Restaurant in Beverly Hills gesichtet. War da mehr als eine Freundschaft zwischen Sandra und Keanu?

Die Frage bleibt bis heute unbeantwortet, doch was Sandra Bullock damals vielleicht nicht wusste: Keanu soll seit mehr als 20 Jahren verheiratet sein. Das behauptet zumindest Winona Ryder gegenüber dem US-Magazin „Entertainment Weekly“.

1992 drehten die beiden den Film „Dracula“. Dazu verriet die Schauspielerin: „Wir haben wirklich geheiratet in ,Dracula'. Ich schwöre zu Gott, ich denke, wir sind auch im echten Leben verheiratet.“ Da der Regisseur mit der ersten inszenierten Trauung nicht zufrieden war, wurde noch einmal eine echte Zeremonie in einer griechisch-orthodoxen Kirche nachgedreht.

Keanu Reeves: Auch mit Halle Berry und Angelina Jolie soll er angebandelt haben

Dieses kleine Detail schien aber andere Promi-Damen nicht zu interessieren: 2018 wurde zum Beispiel über einen Flirt zwischen Keanu Reeves und Halle Berry, die gefühlt nie alt wird, spekuliert. Die Schauspieler lernten sich am Set zu Reeves' Action-Streifen „John Wick: Kapitel 3 - Parabellum“ kennen. Dort soll es gefunkt haben.

Die Gerüchteküche wurde angeheizt durch verdächtige Bilder auf Halle Berrys Instagram-Kanal. Die Fotos zeigten einen glücklichen Keanu Reeves. Auch auf der Promo-Tour des Films sollen sich die beiden mehrmals zärtlich berührt haben. Offensichtlich wurden aus den zwei Schauspielern kein Paar.

Nur wenige Monate später war bereits von einer neuen Frau an seiner Seite die Rede: Angelina Jolie. Hintergrund der Gerüchte soll die enge Beziehung zwischen Keanu und dessen Mutter Patricia gewesen sein, die auch Angelina Jolie kennt.

Ein Bekannter der „Lara Croft“-Darstellerin erzählte damals dem „Star“-Magazin: „Es gibt definitiv eine Anziehung hier. [...] Obwohl sie Keanus Mutter Patricia kennt, war Angie zu nervös, um sie zu bitten, Matchmaker zu spielen. Sie hat Schmetterlinge im Bauch wegen Keanu!“

Auch diesmal wurde aus den Schmetterlingen offensichtlich nichts. Während Angelina Jolie immer noch auf der Suche nach der wahren Liebe ist, genießt Keanu die Zweisamkeit mit seiner Alexandra. Wir freuen uns sehr, dass die beiden sich gefunden haben.