• Home
  • Stars
  • Kathy Kelly: Ihr großes Opfer für die Familie

Kathy Kelly: Ihr großes Opfer für die Familie

Kathy Kelly nahm früher für ihre Geschwister die Mutterrolle ein

In den Anfängen der Kelly Family musste sich Kathy Kelly als Älteste der Band um ihre jüngeren Geschwister kümmern. Diese Zeit war für Kathy nicht immer leicht, wie sie nun, etliche Jahre später, verriet.  

Kathy Kelly (56) war nicht nur die Älteste der Kelly Family, sie kümmerte sich auch um die musikalische Karriere der Familie. Vorrangig war sie jedoch die Mutterfigur für ihre jüngeren Geschwister.  

Kathy Kelly kümmerte sich um ihre Geschwister

Als Kathy Kelly 19 Jahre alt war, verstarb ihre Stiefmutter Barbara-Ann und Kathy musste sich unter anderem um ihren erst zehn Monate alten Bruder Angelo Kelly (37) kümmern. Diese Situation war für Kathy nicht immer leicht, wie sie im Gespräch mit „RTL Nord“ erklärte. 

„Da hast du eine Situation vor dir, in der du denkst: ,Bleibe ich dabei und ziehe ich die Kinder groß? Oder gehe ich weg, weil es mir zu viel ist.’ Das war eine Entscheidung, die ich jeden Tag getroffen habe. Klar war das manchmal sehr schwer. Aber in der Zeit hat mir Glaube und Hoffnung sehr viel Kraft gegeben, verriet die Sängerin.  

Die Kelly Family im Jahr 1989

Die Kelly Family im Jahr 1989. Auch heute wird Michael Patrick Kelly von seiner Schwester Maite Kelly unterstützt

Damals sorgte sie sich sehr um die Familie und die Karriere, wie sie bereits gegenüber „Promipool“ erklärte: Ich war die Älteste in der Zeit und es lag sehr viel Verantwortung auf meinen Schultern. Das Schwierigste war nicht zu wissen, ob alles gut geht oder nicht. Es war ein außergewöhnlicher Weg und man wusste nicht, ob es für alle und für mich gut geht oder eben nicht.“ 

Glücklicherweise muss sich Kathy heute keine Sorgen mehr um ihre Familie machen. Die Karriere der Kellys läuft immer noch hervorragend. Außerdem sind die Familienmitglieder inzwischen erwachsen und haben ihre eigenen Familien gegründet.