• Home
  • Stars
  • Karel Gott ist tot – die ersten Details

Karel Gott ist tot – die ersten Details

Karel Gott wurde am Herzen operiert
2. Oktober 2019 - 11:04 Uhr / Tina Männling

Der bekannte Schlagersänger Karel Gott ist im Alter von 80 Jahren verstorben. In den letzten Jahren hatte Gott vermehrt gesundheitliche Probleme. Hier erfahrt ihr, was wir bisher über den Tod des Musikers wissen. 

Karel Gott (†80) ist tot. Diese Nachricht erschüttert gerade die Schlagerfans. Der Sänger verstarb im Alter von 80 Jahren, wie NTV unter Berufung auf die tschechische Nachrichtenagentur CTK berichtet. Der „Biene Maja“-Interpret verstarb am 1. Oktober kurz vor Mitternacht.  

Karel Gott ist gestorben: Das wissen wir bisher

Die Todesursache Karel Gotts wurde noch nicht bekanntgegeben. In den letzten Jahren hatte er immer wieder gesundheitliche Probleme. Vor einigen Jahren litt er an Lymphdrüsenkrebs, diesen konnte er jedoch besiegen. 2019 dann der Schock: Gott gab bekannt, an akuter Leukämie erkrankt zu sein. Ob diese letztendlich zu seinem Tod geführt hat, ist bisher nicht bekannt.  

Der Titelsong der Zeichentrickserie „Biene Maja" war einer von Karel Gotts bekanntesten Songs

Nun müssen sich nicht nur Fans des Schlagersängers, sondern auch seine Familie von Karel verabschieden. Der Musiker hinterlässt seine Frau Ivana und seine vier Töchter.

Karel Gott war einer der bekanntesten Schlagersänger der Welt, unter anderem sein Hit „Biene Maja“, der Titelsong zur gleichnamigen Kinderserie, machte ihn zu einer festen Größe im deutschen Schlagerbusiness.