Jan Hofer (72) steht seit geraumer Zeit für das Nachrichtenjournal „RTL Direkt“ vor der Kamera, das montags bis donnerstags um 22.15 Uhr ausgestrahlt wird. Jetzt fällt der Moderator allerdings bis auf Weiteres aus, denn er hat Corona.

Jan Hofer hat sich mit Corona infiziert  

Jan Hofer gehe es laut RTL den Umständen entsprechend gut, es würden sich nur leichte Erkältungssymptome bemerkbar machen. Pinar Atalay (43) ersetzt den Nachrichtensprecher und wünscht ihm alles Gute: „Zum Glück hat er einen milden Verlauf. Wir freuen uns, wenn er dann bald wieder bei ‚RTL Direkt‘ mit an Bord ist.“

Auch interessant: