Sie nehmen Abschied

Jan Hahn ist tot: Seine Kollegen trauern

Jan Hahn und Mareile Höppner

Moderator Jan Hahn ist tot. Er ist mit nur 47 Jahren verstorben. Ganz Deutschland trauert - so auch seine Kollegen, die nun Abschied von ihm nehmen.

Diese Schocknachricht erreichte uns am Donnerstagabend: Der beliebte Moderator Jan Hahn ist mit nur 47 Jahren plötzlich verstorben. Seit Jahren ist Jan Hahn ein beliebtes TV-Gesicht gewesen, moderierte unter anderem das „Sat. 1 Frühstücksfernsehen“ oder „Guten Morgen Deutschland“.

Kollegen trauern um Moderator Jan Hahn

Der plötzliche Tod von Jan Hahn macht ganz Deutschland fassungslos, vor allem aber seine Kollegen, die ihn in den letzten Jahren seines Lebens begleitet haben. So äußerte sich bereits RTL Adelsexperte Michael Begasse (55) zu den traurigen Nachrichten via Instagram. „Lieber Jan, vor vier Wochen hast du mir noch geschrieben: 'Dit wird schon, mein Bester!' Ich bin sehr traurig und werde dich vermissen!“

Mareile Höppner (43) verband eine enge Freundschaft mit ihrem Kollegen Jan Hahn. Auch die Moderatorin verleiht ihrer Trauer Ausdruck und fand liebevolle Zeilen für den Verstorbenen. „Jani... Nein! Nicht du. Du warst mein Start in Berlin, mein Freund, mein erstes Date in dieser Welt, wir haben Dinge belacht und beweint, unsere Kinder wachsen sehen. Ich sitze hier und weine um dich in mein Handy, das wirkt so lächerlich. Wusste doch kaum einer in dieser Medienwelt, dass wir echt waren. Echte Freunde! Keine Show Freunde.

Und weiter: Lachen, weinen, vermissen, auch mal nicht melden. Das war meine Schuld, in der letzten Zeit. Und jetzt, jetzt kann ich dir nicht mal Bescheid sagen, dass ich mal wieder zufällig im Zimmer nebenan eingebucht bin und wir lachen können. Durch die Nacht, wie wir es eine Million mal getan haben. Sag nicht, dass es das nicht mehr gibt. Ich kann nicht sagen, was gerade in mir los ist. Ich umarme alle, die dir alles bedeutet haben. Sie müssen jetzt so stark sein, dich kann man nicht ersetzen. Auch in meinem Leben nicht. Ich werd dich immer lieben mein Freund Liebster Jan, komm wieder! Bitte! Die Welt kann so fucking gemein sein.“

Pinterest
Jan Hahn und Mareile Höppner

Auch RTL-Moderatorin Angela Finger-Erben (41) trauert auf Social Media. Sie postete bereits ein Schwarz-Weiß-Bild von Jan und sich selbst und unterschrieb es mit einem schwarzen Herzen. Vanessa Blumhagen (43) arbeitete auch über Jahre eng mit Jan Hahn zusammen. Auch sie hat schon ein paar Worte finden können.

„Und dann geht ganz still und plötzlich ein Freund... Jan, ich werde Dich wahnsinnig vermissen. Ich bin so unendlich traurig.“ Ebenfalls ein schönes Bild von Jan Hahn postet Anna-Carina Woitschack (28). Die Schlagersängerin schreibt dazu: „Schön, dich kennengelernt zu haben.“

Unter einem Beitrag des „Sat. 1 Frühstücksfernsehens“ sammeln sich ebenfalls die Trauerbekundungen. Unter den Kommentaren drücken Promis wie Nova Meierhenrich (47) oder Jochen Schropp (42) ihr Beileid aus. Letzter richtet sein Wort noch an seinen verstorbenen Kollegen per Instagram-Story. „Gute Reise, lieber Jan!“

Auch Schauspieler Jan Sosniok (53) postet ein schwarzweißes Bild von sich und Jan und schreibt dazu: „Unsere Serie geht hier nun zu Ende. Ich werde Dich im Herzen halten.“