Star-Profil

Jack Osbourne

Jack Osbourne bei einem Charity-Event im Jahr 2018

Jack Osbourne bei einem Charity-Event im Jahr 2018

Seine Familie läutete die große Ära des Reality-TV ein. Jack Osbourne ist der Sohn von Ozzy und dessen Ehefrau Sharon Osbourne, sie ließen sich ab 2002 mit Kameras durch den Alltag begleiten. Jack Osbournes Krankheit Multiple Sklerose gab er in der Öffentlichkeit bekannt. 

Jack Osbourne wurde Mitte der 1980er Jahre in London geboren. Vater Ozzy ist mit der Heavy Metal-Band Black Sabbath weltberühmt geworden. Seine Mutter Sharon managed ihren Mann. Anfang der 2000er-Jahre ließ sich die vierköpfige Familie mit Kameras begleiten.

Die Reality-TV-Show „Die Osbournes“ wurde ein großer Erfolg - aufgrund der Skurrilität der Familie. Von Kindsbein an dem Drogenmileau seines Rockstar-Vaters ausgesetzt, entwickelte Jack bereits im Teeangeralter eine Abhängigkeit.

Jack Osbournes Krankheit

Bereits 2003 ging Jack Osbourne in den Entzug und krempelte sein Leben komplett um. Seitdem arbeitet er als Talent Scout für ein populäres Musiklabel. 2012 ereilte ihn jedoch ein großer Schicksalsschlag. Jack Osbournes Krankheit Multiple Sklerose wurde diagnostiziert.

Eine Nervenkrankheit, die im Verlauf des Lebens zur Lähmung führt. Er setzt sich durch seinen Promi-Status aktiv dafür ein, dass Aufmerksamkeit auf Multiple Sklerose kommt.

Jack Osbourne mit seinen Eltern Sharon und Ozzy Osbourne

Jack Osbournes Kinder

2011 verlobte er sich mit der Schauspielerin Lisa Stelly. 2012 gingen die beiden den Bund der Ehe ein. Jack Osbournes Kinder Andy Rose, Minnie Theodora und Pearl machten das private Glück perfekt. Trotzdem ließen sich Lisa und Jack 2018 scheiden.

Jack Osbourne und seine Frau Lisa Osbourne

Witziges Wissen:

  • Jack Osbourne ist sehr gut mit Kimberly Stewart befreundet, der Tochter von Rod Stewart.
  • Jack Osbourne hat eine Bulldogge namens Lola.
  • Jack Osbourne ist der Neffe des Produzenten David Arden.