• Home
  • Stars
  • Helene Fischer: Thomas Seitel auch 2019 nicht in ihrer Show zu sehen

Helene Fischer: Thomas Seitel auch 2019 nicht in ihrer Show zu sehen

Helene Fischer und Thomas Seitel während der Bambi-Verleihung 2017
16. Dezember 2019 - 15:30 Uhr / Tina Männling

Helene Fischer ist am 25. Dezember wieder im Fernsehen zu sehen. Doch in der „Helene Fischer Show“ 2019 wird sie nicht mit ihrem Freund Thomas Seitel, sondern einem anderen Akrobaten auf der Bühne stehen. 

Bald ist es wieder so weit, denn bis zur legendären „Helene Fischer Show“ am ersten Weihnachtsfeiertag ist es nicht mehr lange hin. Laut „Bild“ wird Helenes Freund Thomas Seitel (34) auch dieses Jahr nicht an ihrer Seite auf der Bühne stehen. Bei der Akrobatik-Performance im Jahr 2017 schwebten die beiden noch gemeinsam durch die Luft.  

Helene Fischer performt mit einem anderen Akrobaten

Damals wusste aber noch niemand, dass aus Helene Fischer (35) und ihrem Tänzer ein Paar wird. Die Weihnachtsshow der Schlagersängerin wird bestimmt trotzdem unvergesslich werden, denn auf die Tanz- und Akrobatikdarbietungen wird auch 2019 nicht verzichtet.  

Erste Details zur „Helene Fischer Show“ 2019 sind bereits bekannt. „Bild“ zufolge soll Helene mit Julio Batistta in den Lüften performen. Er soll seit zwei Jahren im Team der Sängerin sein. Man darf gespannt sein: Die Schlagerqueen wird das Publikum mit ihrer Weihnachtsshow sicher wieder begeistern.  

Gäste sind 2019 unter anderem Komiker und Sänger Bülent Ceylan (43), Schlagermusiker Andreas Gabalier (35) und Moderations-Legende Thomas Gottschalk (69). Auch „Bergdoktor“-Star Mark Keller (54) wird mit der Sängerin performen