• Home
  • Stars
  • Heidi Klum auf Abstand mit Tom: Sie küssen sich nur durch Glasscheibe

Heidi Klum auf Abstand mit Tom: Sie küssen sich nur durch Glasscheibe

Heidi Klum und Tom Kaulitz bei der amfAR Gala in Hong Kong
16. März 2020 - 11:47 Uhr / Antonia Erdtmann

Heidi Klum und ihr Ehemann Tom Kaulitz nehmen derzeit Abstand voneinander. Dazu postete das Model ein Video auf Instagram mit einer ernsten Botschaft.

Heidi Klum (46) veröffentlichte auf ihrem Instagram-Kanal ein Video, das zeigt, wie sie und ihr Ehemann Tom Kaulitz (30) sich durch eine Glasscheibe küssen. Was hat es mit diesem Kuss auf sich? Unter dem Post erklärt das Supermodel: „Wie viele von euch war ich die ganze Woche krank und unglücklicherweise fühlt sich mein Mann, der vor ein paar Tagen von seiner Tour zurückgekehrt ist, auch krank.

Wegen der aktuellen Ansteckungsgefahr von Corona reagierte das Ehepaar sofort. Heidi und Tom haben direkt körperlichen Abstand voneinander genommen. Das Model schreibt: „Um uns zu schützen, bleiben wir getrennt, bis wir die Ergebnisse unserer Corona-Tests bekommen.“ So entstand auch der Abschiedskuss durch die Glasscheibe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Like many of you, I also have been sick all week and, unfortunately, my husband who returned from his tour a couple of days ago is also feeling ill. To be safe, we are staying apart until we get the results of our Coronavirus tests (that we were finally able to get today) back. We don't want to spread germs and risk others getting sicker... even each other! As much as I want to embrace him and kiss him, it is more important to do the right thing and not spread further. ❤️ These are strange times... but in these moments, you remember what's really important- the people you love and keeping them safe. Social distancing is what we all need to do right now to be responsible citizens of the world. We are all in this together and it is up to us to protect our loved ones, and our neighbors and our communities. Please listen to the officials and stay at home if you can and physically distance yourself from other people... especially if you are not feeling well. I see all the beautiful things people are doing for each other all over the globe and that gives me hope! Sending all of you love and positivity and healing vibes... together we can get through this but we need to be proactive so that we can all have a bright and healthy future. ✌ ❤️ #socialdistancing #washyourhands #stayput #bekindtoeachother

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Heidi Klum in Quarantäne 

Erst vor wenigen Tagen verriet Heidi Klum auf Instagram, dass sie sich den Coronavirus eingefangen haben könnte. Sie ruhe sich aktuell im Bett aus und konnte daher nicht an den Dreharbeiten zu „America's Got Talent“ teilnehmen. Sie betonte außerdem, gerne einen Corona-Test machen zu wollen. Doch zu dem Zeitpunkt habe es bei den Ärzten keinen Vorrat mehr gegeben.

Wie es jetzt scheint, konnten Heidi und Tom nun doch noch ein Test machen. Hinter Heidis Kuss-Video verbirgt sich aber noch ein wichtiger Appell. Die GNTM-Moderatorin schreibt: „Soziale Isolation ist das, was wir jetzt tun müssen, um verantwortungsvolle Bürger der Welt zu sein.

Heidi Klum mit ernster Botschaft an Fans

So fordert Heidi ihre Fans offen auf: „Bitte hört auf die Politik und bleibt, wenn ihr könnt, zu Hause und distanziert euch von anderen, insbesondere wenn es euch nicht gut geht“. Nach dieser ernsten Botschaft findet Heidi noch liebevolle Worte: „Ich sende allen von euch Liebe sowie positive und heilende Energie. Zusammen schaffen wir es“.