• Home
  • Stars
  • „Hart aber herzlich“-Schauspieler: Das wurde aus Robert Wagner und Stefanie Powers

„Hart aber herzlich“-Schauspieler: Das wurde aus Robert Wagner und Stefanie Powers

Stefanie Powers und Robert Wagner in "Hart aber herzlich"
14. Dezember 2020 - 23:00 Uhr / Anita Lienerth

In „Hart aber herzlich“ waren die Schauspieler Robert Wagner und Stefanie Powers in 110 Episoden in ihren Rollen „Jonathan“ und „Jennifer“ zu sehen. Doch was wurde rund 30 Jahre nach dem Serien-Ende aus den beiden Schauspielern?

In „Hart aber herzlich“ verkörperten die Schauspieler Stefanie Powers (78) und Robert Wagner (90) die Rollen von „Jennifer“ und „Jonathan Hart“ - ein Ehepaar, das gemeinsam regelmäßig spannende Kriminalfälle lösen musste.

Die Serie lief über fünf Jahre hinweg von 1979 bis 1984 und erfreute sich großer Beliebtheit. Von 1993 bis 1996 standen Stefanie Powers und Robert Wagner erneut für „Hart aber herzlich“ vor der Kamera. In diesem Zeitraum wurden jedoch lediglich vereinzelte 90-Minuten Folgen gedreht.

Die beiden galten in den achtziger Jahren als eines der schönsten Serien-Paare. Mittlerweile sind fast 35 Jahre vergangen und viele Fans fragen sich, wie es den ehemaligen Darstellern heute geht. 

Robert Wagner und Stefanie Powers lösten in „Hart aber herzlich“ Seite an Seite Kriminalfälle

„Hart aber herzlich“-Schauspieler Robert Wagner auch nach Serie erfolgreich

„Hart aber herzlich“-Schauspieler Robert Wagner, der bereits Anfang der fünfziger Jahre seinen großen Durchbruch feierte, war auch nach seinem Erfolg mit „Hart aber herzlich“ in einigen Filmen und Serien zu sehen.

So stand er 2014 für die Komödie „The Hungover Games“ vor der Kamera und 2016 war er in dem Drama „Thirty Nine" zu sehen. Zwischen 2010 und 2016 trat er immer wieder in der Krimiserie „Navy CIS" auf. Er war zwischen 2007 und 2008 außerdem in fünf Folgen von „Two and a Half Men" zu sehen.

Im Jahr 2017 drehte er mit „What Happened to Monday?" seinen vorerst letzten Film. 

Robert Wagner gelang mit „Hart aber herzlich“ der große Durchbruch

Privat ist Wagner seit 1990 mit der Schauspielerin Jill St. John (80) verheiratet. Der ehemalige „Hart aber herzlich“-Darsteller hat drei Kinder - zwei leibliche aus seinen jeweiligen vorherigen Ehen mit Natalie Wood (43) und Marion Marshall (89) und eine Adoptivtocher, die aus Natlie Woods vorangeganger Beziehung stammt.

Die „Hart aber herzlich“-Schauspielerin Stefanie Powers heute

Auch für die „Hart aber herzlich“-Schauspielerin Stefanie Powers bedeutete das Aus von „Hart ab herzlich“ nicht das Ende ihrer Karriere. Sie gilt als Aushängeschild der Serien „The Girl from U.N.C.L.E.“ (1966 bis 1967) oder „Mistral’s Daughter“ (1984).

In den darauffolgenden Jahren wurde es allerdings ruhiger um Stefanie. 2011 nahm sie am amerikanischen Dschungelcamp teil, landete aber nur auf dem zwölften Platz.

Schauspielerin Stefanie Powers wurde durch „Hart aber herzlich“ berühmt

Danach war sie in mehreren Fernsehfilmen, wie „A Ring By Spring“ (2014) oder „Love by the Book“ (2015) zu sehen. 2019 erschien der Film „The Artist's Wife“, an dem Stefanie Powers beteiligt war.

Powers hat zudem bereits zwei Bücher veröffentlich, die gymnastische Übungen enthalten. 2003 nahm die „Hart aber herzlich“-Schauspielerin eine CD auf, auf der sie Jazz-Standards singt. Powers war zwei Mal verheiratet, hat jedoch keine Kinder. Sie engagiert sich außerdem leidenschaftlich für den Tierschutz.