• Joanna Gaines ist Star bei „Fixer Upper“
  • Doch auch sie fing mal klein an
  • SO sah Joanna Gaines als Kind aus

Bei Renovierungsfragen weiß sie auf alles eine Antwort: Joanna Gaines (43). Mit „Fixer Upper“ hat sie sich mit ihrem Mann ein regelrechtes Interieur-Imperium aufgebaut. Heute ist sie eine selbstbewusste und erfolgreiche Geschäftsfrau und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Doch das war nicht immer so….

Auch interessant:

„Fixer Upper“-Joanna Gaines teilt Foto von sich aus Kindertagen

Joanna Gaines teilt auf Instagram ein niedliches Foto von sich als Kind in einem entzückenden gestreiften Kleidchen in Rosa und mit süßer Zahnlücke, das ihr im Video sehen könnt.

Dazu schreibt Joanna, die koreanische Wurzeln hat, aber, dass sie erst lernen musste, sich so zu akzeptieren, wie sie ist. „Ich möchte so gerne in der Zeit zurückgehen, zu diesem kleinen Mädchen – ein kleines Mädchen, das zufällig halbe Koreanerin, schüchtern und ein bisschen unselbstbewusst ist – um ihr zu sagen, dass sie nicht nur gut genug ist, sondern dass sie außergewöhnlich ist“, so der „Fixer Upper“-Star.  

Aus dem kleinen und, wie sie sagt, schüchternen Mädchen, ist eine Frau geworden, die sich nicht mehr versteckt. Joanna lebt nun ihren Followern das vor, was sie schon viel früher hätte tun sollen. Sie fordert ihre Fans nämlich dazu auf, den eigenen Wert zu erkennen. Dazu schreibt sie in ihrem Post: „Die Welt braucht dich.“ 

„Fixer Upper“ ist ein voller Erfolg, vor allem auch ihretwegen. Joanna Gaines überzeugt nicht nur mit ihrem Talent, sondern auch mit ihrer starken Persönlichkeit.

JETZT GEWINNEN: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und sicher dir die Chance auf eine von drei tollen Brigitte-Boxen! HIER MITMACHEN.