• Home
  • Stars
  • Falco (†40): 7 Dinge, die ihr über den Sänger bestimmt noch nicht gewusst habt

Falco (†40): 7 Dinge, die ihr über den Sänger bestimmt noch nicht gewusst habt

Falco
7. September 2019 - 07:32 Uhr / Lara Graff

Der österreichische Sänger Falco bleibt bis heute unvergessen. Das Video zeigt euch sieben Fakten über Falco, die ihr bestimmt noch nicht kanntet.

Der österreichische Sänger Falco bleibt durch seine Musik bis heute unvergessen. Doch kanntet ihr auch schon diese Fakten über ihn? Falco hieß in Wahrheit Johann Hölzel. Genannt wurde er Hans.

Falco (†40): 7 Fakten über den Sänger

Sein Lied „Rock Me Amadeus“ ist das bislang einzige deutschsprachige Lied, das die Spitze der US-Billboard-Charts erreichte. Falco war der einzige Überlebende von Drillingen.

Falco

Vor seiner Musikkarriere begann er eine Ausbildung zum Bürokaufmann, die er jedoch schnell wieder abbrach. Auch sein Musikstudium brach er nach nur einem Semester ab. Seine erste Single mit dem Titel „Chance to Dance“ produzierte er 1979, jedoch wurde sie erst 28 Jahre später im Rahmen einer Werbeaktion veröffentlicht.

Mit dem Song „Jeanny“ sorgte er für einen großen Skandal. Zahlreiche Sender wie der Norddeutsche Rundfunk, Freies Berlin oder der Bayerische Rundfunk boykottierten das Lied „aus ethischen Gründen“ und spielten es nicht.