• Home
  • Stars
  • Estefania Wollny spricht über Auszug bei den Wollnys

Estefania Wollny spricht über Auszug bei den Wollnys

Wird Estefania Wollny die Großfamilie verlassen?
12. November 2020 - 13:16 Uhr / Lisa Jakobs

Die Wollnys ohne Estefania? Das ist für viele Fans kaum denkbar. Doch immer wieder gab es Auszugsgerüchte über den Wollny-Spross. Jetzt sorgt Estefania selbst für Klarheit zur Situation.

In der RTLZWEI-Sendung „Die Wollnys – eine schrecklich große Familie“ werden die Zuschauer in den Alltag der Großfamilie rund um Familienoberhaupt Silvia Wollny (55) mitgenommen. Um Tochter Estefania Wollny (18) gab es immer wieder Spekulationen, sie würde die Familie verlassen. Jetzt spricht sie Klartext.

Estefania Wollny: Sie äußert sich zu den Gerüchten

Im Interview mit „Kukksi“ macht Estefania Wollny eine klare Ansage: „Ich wohne zu Hause und es wäre undenkbar, die Familie nicht mehr um mich herum zu haben. Corona hat vielen einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber es kommt bald Neues von mir.“ Für die Wollny-Fans heißt es jetzt: aufatmen!

Estefania Wollny musste zuletzt einige harte Rückschläge einstecken und einen harten Gesundheitsschock vor ihrem Geburtstag verkraften. Ihre Familie stand dabei natürlich immer hinter der 18-Jährigen.

Die Familie Wollny ist in ihrer eigenen Sendung zu sehen

Ein Auszug ist für Estefania Wollny undenkbar, trotz aller Streitigkeiten und des chaotischen Alltags im Hause Wollny: „Klar nerven die Geschwister mal, aber wenn es drauf ankommt, sind wir alle füreinander da und eine Familie. Ich könnte mir ein Leben ohne meine Familie und meine Geschwister nicht vorstellen.“