• Home
  • Stars
  • Erkannt? So sah „Criminal Minds“-Star Thomas Gibson früher aus

Erkannt? So sah „Criminal Minds“-Star Thomas Gibson früher aus

Thomas Gibson spielte „Aaron Hotchner“ bei „Criminal Minds“
30. August 2019 - 16:02 Uhr / Sophia Beiter

Thomas Gibson war über zehn Jahre lang in der Serie „Criminal Minds“ zu sehen. 2016 wurde er kurzerhand aus der Serie geworfen. Auf seinem Instagram-Acccount zeigte der heute 57-Jährige nun, wie er früher aussah.

Vom Jahr 2005 bis zum Jahr 2016 war Thomas Gibson (57) als „Aaron Hotchner“, genannt „Hotch“, in „Criminal Minds“ zu sehen. Doch wusstet ihr, wie der Schauspieler in jungen Jahren aussah? 

Auf Instagram meldete sich Thomas Gibson mit einem süßen Throwback-Foto. Das Bild zeigt Thomas in jungen Jahren neben einem super süßen Hund. Auf dem Foto sieht der heute 57-Jährige richtig verändert aus und ist kaum wiederzuerkennen.

Fans unterstützen Thomas Gibson weiterhin

Seine Follower finden das Bild von Thomas Gibson toll und schreiben unter anderem: „Was für ein süßes Foto.“ Ein Kommentar lautet außerdem: „Wunderschöner Hund mit einem beeindruckenden Schauspieler. Danke fürs Teilen. Ich bin sehr glücklich dich zu sehen.“

Viele Fans finden es äußerst schade, dass es zum „Criminal Minds“-Rauswurf des Schauspielers kam. Damals gab es angeblich am Set eine Auseinandersetzung zwischen Thomas und dem Produzenten Virgil Williams, im Zuge dessen Thomas diesem gegen das Schienbein getreten haben soll. Daraufhin wurde sein Vertrag beendet. 

Seither ist es um Thomas Gibson relativ still geworden. In den letzten Jahren war Thomas in „Shadow Wolves“ zu sehen und im Film „Axis“ zu hören, doch die großen Projekte blieben aus.